Frage von Hammer92, 52

Neuer Freund, schwanger und kind von ihm versteht es nicht.. Was tun?

Hallo Ihr Lieben. Also Zu mir Ich Habe einen Freund der auch einen Sohn 8j, meiner 2,5j. Wir sind sehr glücklich und Zu unserem Glück ist unser gemeinsames Kind unterwegs und freuen eig. Sehr. Ich muss gestehen, ich komme mit dem Kind von ihm schleppend zurecht, weiss nicht könnte daran liegen dass ich ihn nicht sooo gern mag, Klingt echt doof ich Weiss, finde viele dinge nicht korrekt die er sich leistet. Höflichkeitsform...Dankbarkeit...Bitte...Danke...Muss immer Um ihn gehen.....weiss Alles kann Alles....etc..auf kurz Oder lang echt anstrengend, er ist zum Glück nur alle Zwei We's da. Mein Freund hat ihm erzählt das ich schwanger bin und er bruder wird, Er Hat es weniger erfreut aufgenommen und denkt es sei nicht Sein Geschwisterchen(vielleicht Seine Mama nicht schwanger ist). Ich bin darüber etwas enttäuscht und traurig, dass Er so denkt und so reagiert. Klar braucht er Zeit, so Wie Wir alle...steht für jeden eine große Veränderung bevor... Hatte einer von euch auch so eine ähnliche Situation ?? Was Kann man tun Damit Er es "versteht"=....

LG

Antwort
von AnnnaNymous, 28

Wie wäre es, wenn Du mal Deine Bedürfnisse etwas zurückstellst und daran denkst, dass es sich um einen 8jährigen Jungen handelt, der Mama und Papa gleich viel lieb hat und jetzt mit einer Situation zurechtkommen muss, die er nicht will und in keiner Weise zu verantworten hat.

Antwort
von TrudiMeier, 15

Das wundert mich jetzt aber, dass du enttäuscht bist. Was erwartest du? Der Junge ist 8 Jahre alt, alle zwei Wochenenden bei euch (zum Glück nur alle zwei Wochenenden, wie du ja selbst sagst) und du magst ihn nicht. Du lehnst ihn ab und nörgelst offensichtlich reichlich an ihm rum. Meinst du der Junge ist blöd und merkt nicht, dass du ihn ablehnst? Wie, bitte schön, soll denn der Junge dann eine "Familienzugehörigkeit" empfinden, außer zu Papa? Und dass dich das auch noch wundert, zeugt von wenig Feingefühl. Der Junge hat die Trennung von Papa und Mama auch nicht einfach so weggesteckt. Was, zum Geier, erwartest du von einem 8-jährigen?

Antwort
von Messkreisfehler, 23

Du bist enttäuscht weil ein 8 jähriges Kind! das Du nicht gern hast sich nicht freut das Du schwanger bist?

Da frage ich mich eher wer das Kind von euch beiden ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community