Neuer Fernseher! Nur welcher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die heutigen LED-Fernseher haben genauso LC-Displays ("Liquid Cristal Displays" = Flüssigkristalldisplays) wie die früheren LCD-Fernseher, lediglich die Hintergrundbeleuchtung erfolgt nicht mehr durch Leuchtstoffröhren wie bei den älteren Geräten, sondern durch weiße LEDs.

In den vergangenen Monaten habe ich LCD-TV-Geräte von verschiedenen Herstellern eingekauft (Samsung, Philips, LG) - wir haben einen Hotelbetrieb - und konnte keine wesentlichen Qualitätsunterschiede feststellen. Kauf also einen, der Deinem Geschmack entspricht.

Von der neuen Generation der Fernseher mit OLED-Technologie würde ich abraten, da der Preis noch sehr hoch ist und die Lebensdauer noch nicht den Erwartungen entspricht.

Die Frage stellt sich kaum. Das was die tollen Märkte als LED TV´s verkaufen sind auch nur LCD TV´s. Der Unterschied ist, das die alten LCD Geräte eine Hintergrundbeleuchtung mit CCFL also Leuchtstoffröhren hatten. Mittlerweile nimmt man diese nicht mehr und nutzt dafür LED´s als Lichtquelle. Trotzdem bleibt die Technik des Displays selbst LC.

Ausnahme bilden OLED Geräte, die aktuell aber noch recht selten und ziemlich teuer sind. Daher, lass dich nicht täuschen. Fast alles was die Märkte mit LED TV bewerben ist und bleibt weiterhin ein LC Display TV.

Was möchtest Du wissen?