Neuer Drucker, lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für das Drucken mit einem Mac brauchst Du keinen Treiber zu installieren. Das macht der Mac von sich aus.

Ob Du Dir einen neuen Drucker kaufen willst, das solltest Du schon selbst wissen. Dur wirst ihn nicht zwingend brauchen. Das Geld dafür könnest Du sparen.

Gehe mit Deinem Macbook über das Apfel-Symbol auf die Systemeinstellungen und dort auf "Drucken und Scannen". Da sollte der bisherige Drucker angezeigt sein. Dort kannst Du auch die Druckereinstellungen so vornehmen, dass er farbig druckt.

Sollte der Drucker dort nicht angezeigt werden, dann musst Du ihn an das MacBook anschließen und natürlich auch einschalten. Es ist gut, wenn das MacBook mit dem Internet verbunden ist. Du drückst in dem Fall auf das Plus-Zeichen im Feld "Drucker und Scanner". Nun sucht der Mac, ob in seinem Betriebssystem ein passender Druckertreiber vorhanden ist und installiert ihn, wenn nicht, dann läd der Mac automatisch den nötigen Treiber über das Internet herunter und installiert ihn. Über die Druckereinstellungen kannst Du ihn dann so einrichten, wie Du es brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Treiber für Windows 10 ist ärgerlich. Würde schon ein neuen Drucker kaufen, aber nicht zu viel ausgeben. Der neue kommt mit halbleeren Farbpatronen, und neue Farbpatronen sind sehr teuer, guck dir unbedingt an was diese kosten. Außerdem kannst du dir bei HP fast sicher sein, sobald 2 Jahre um sind, brauchst du einen neuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du einen neuen Drucker brauchst kannst du nur selbst entscheiden, oder wie nervig für dich die Tatsache ist, dass die deine Daten immer auf den Laptop übertragen musst. Je häufiger dass du das machen musst, je mehr würde es mich nerven. Sollte sich bei dir dieser Zustand noch nicht eingestellt haben, dann bleib bei deiner Lösung, ansonsten her mit einem Neuen.

Zum HP-´Drucker kann ich dir leider nichts sagen, da ich nur Brother einsetze und diese auch gut funktioniert und 3 Jahre Garantie mitbringen.

Mein Drucker z.B. Brother MFC-4420DW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein neuer Drucker lohnt sich in diesem Fall, vor allem in Anbetracht dessen, dass du für die Schule vermehrt drucken oder auch scannen willst.

Falls du aber einen Tintenstrahldrucker wählst, würde ich von HP Abstand nehmen, das Verbrauchsmaterial (Tinte) ist da sehr teuer. Ich empfehle die einen Drucker von Canon oder Epson.

Meist lohnt es sich auch, für den Drucker ein wenig mehr Geld auszugeben, dann funktioniert der Drucker auch noch, wenn das erste Patronenset leer ist. Gerade bei einen Multifunktionsdrucker (MFP) ist die Mechanik meist ein wenig dauerhafter ausgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf auf keinen Fall einen HP Drucker die Patronen sind sinnlos teuer Canon oder Epson ist da die bessere Wahl.  ZB 

http://www.ebay.de/itm/Canon-PIXMA-MG5550-MG-5550-im-XXL-Set-Nachfolger-des-Modell-MG5450-MG-5450-/331958156528?hash=item4d4a3f7cf0:g:PA8AAOxy039TLXcK



Und hier die Patronen 
http://www.ebay.de/itm/20x-DRUCKER-PATRONE-mit-CHIP-fur-CANON-PIXMA-IP7250-MG5450-MG5550-MX725-MX925-/222131251446?hash=item33b80de8f6:g:PVsAAOSwepZXR9d8



W-LAN Schnittstelle; Kabellos verwenden und gemeinsam nutzen
ZB mit ner Handy App feine Sache :) 


https://play.google.com/store/apps/details?id=jp.co.canon.bsd.ad.pixmaprint&hl=de


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?