Neuen Sitznachbarn im Unternehmen - Wie schaffe ich ein gutes Bild von Anfang an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

denk dran auf den ersten eindruck kommt es an.
also ruihg sofrot ferundlich begrüßen, sich nach seinem befinden erkundigen und ihn herzlich willkommen heißen.

da er ganz neu ist, kannst du auch fragen ob ihr zusammen mittag essen gehen wollt oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sympathisch und aufgeschlossen sein, ihm Fragen beantworten und ungezwungene “smalltalks“ führen hat bei mir eigentlich immer funktioniert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
02.09.2016, 08:44

Wie genau bist du das angegangen? 

0

Du verhältst dich freundlich und hilfsbereit, du textest den anderen nicht zu, du zeigst ihm die Gegebenheiten im Betrieb, und wichtig- du ziehst dich zurück, drängst dich ncht auf.

Sei ein ansprechbarer Kollege und Wegbereiter. das genügt, das ist ein guter Einstieg für einen Neuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
02.09.2016, 08:51

Schöne Tipps, danke dafür.

0