Neuen PS4 Account,was passiert mit den Gedownloadeden Spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso erstellst du dir nicht einfach einen zweiten Benutzer auf deiner PS4? mit dem kannst du alle spiele vom Hauptaccount auch spielen und die ps+ spiele solange der hauptaccount ps+ hat.

imho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realforever
26.07.2016, 21:02

Hab ich versucht.da steht dann aber das das Spiel nur mit dem Account gestartet werden kann mit dem es runtergeladen worden ist.alle beide Accounts haben ps+

0

Also wenn die Spiele auf der Konsole drauf bleiben kannst du diese mit der auch noch spielen. Dafür musst du aber diese PS4 als Primäre PS4 aktiviert haben. Also bei mir geht es zu mindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine aus dem PlayStation Store heruntergeladenen PlayStation-Game's sind an deinen (aktuellen) Sony Entertainment Network-Konto (SEN-Konto) gebunden, also an den Account über welchen du die Spiele erworben hast. Bedeutet, wenn du dich nun mit deinem neuen SEN-Konto anmeldest kannst du nicht auf die PlayStation-Game's deines alten SEN-Konto's zugreifen. Dies bedeutet wiederum: wenn du diese Spiele spielen willst, musst du die Titel erneut erwerben.

Mit freundlichen Grüßen JohnPlaya1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realforever
26.07.2016, 11:14

Mist. Dann lohnt es sich doch mehr die Spiele auf DVD zu kaufen statt im Store,oder sony sollte mal langsam ein Update rausbringen wo man gegen eine kleine Gebühr den Nickname ändern kann. Bei der xbox geht es glaube ich auch. Dank dir für deine antwort

0
Kommentar von GottHardi
22.08.2016, 15:31

Ne, man kann die Spiele noch spielen. Muss aber die selbe Konsole sein. Nur die PS+ Spiele gehen nicht ohne PS+ Mitgliedschafft

0