Frage von TinaSchnitzel, 78

Neuen Partner mit Kindern finden?

Hallo!

Ich wurde vor einiger Zeit mit den Kindern verlassen. Mein Jüngster wird erst 5 Monate. Ich 34. Ich kann mir noch überhaupt keine neue Partnerschaft vorstellen, aber ich mache mir trotzdem schon Gedanken, wie und wo ich jemanden kennen lernen sollte. Noch sehe ich nicht ganz so schlecht aus. Aber ich will ja auch nicht irgendwen. Mir ist das auch zu mühselig in Discos oder Partnerbörsen zu suchen, ob es irgendwer ernst mit mir meinen könnte. Und mit Kindern unterwegs spricht einen sicher auch niemand an. Wo lernt man denn noch vernünftige Männer kennen? Sind die nicht jetzt auch alle in der Familiengründung? :/ Ich mache mir auch Gedanken, ob ich noch so eine intensive Beziehung finden könnte, wie mit einem Vater der Kinder. Wie sind eure Erfahrungen?

Antwort
von Samika68, 50

Du solltest nicht suchen, sondern Dich finden lassen.

Zunächst einmal die Sorge um einen möglichen, neuen Partner beiseite schieben. Nutze die Trennung, um auf eigenen Beinen zu stehen, Dich auf dich selbst zu konzentrieren und gut zu leben.

Nur, wenn Du positiv und aufgeschlossen bist, strahlst Du das auch nach Außen auf und signalisierst, dass der Zeitpunkt für einen neuen Partner gekommen ist.

Es wird sich dann schon ergeben, dass jemand Neues in Dein Leben tritt - auch, wenn Du Kinder hast!

Den "Traummann" kann man auch per Zufall an der Supermarktkasse treffen. ;-)

Kommentar von TinaSchnitzel ,

Danke. Bis jetzt ist mein Leben auch gut so, wie es ist. Wir haben Fuß gefasst und es läuft ganz gut. Ich hätte im Augenblick nicht den Kopf dazu, dass mir das jemand wieder durcheinander bringt. Aber irgendwie kommen die Gedanken immer mal wieder auf.

Kommentar von Samika68 ,

Es ist verständlich, sich über die Zukunft Gedanken zu machen.

Glaub' mir - es gibt für alles den richtigen Zeitpunkt, auch für einen neuen Partner.

Alles Gute!

Antwort
von Sternschnuppe40, 29

Klar findest du einen Partner trotz Kinder .

Selbst meine Mutter hat mit Mitte 40 und vier Kids ihren jetzigen Mann gefunden sie sind seit Jahren glücklich miteinander .

Mein Partner hat mich auch trotz meines Kindes genommen,warum auch nicht ? Jeder vernünftige Kerl liebt Kinder da ist es doch egal ob es die eigenen sind oder nicht.Man ist nie zu alt um den richtigen zu finden.

Kommentar von NormalesMaedche ,

Nur weil man keine Kinder mag, muss man nicht unvernünftig sein.

Antwort
von beangato, 34

Nun, Du musst nichts erzwingen.

Ich war auch alleinerziehende 35jährige Mutter von 3 Kindern. Habe meinen jetzigen Mann - Du wirst lachen - beim Busfahren kennengelernt, als ich mein kleinstes Kind in die Krippe brachte.

Zufälligerweise wohnte er bei meiner Mutter im Haus. Als ich dann umziehen musste, hab ich gefragt, ob er mir hilft.

Und heute sind wir seit 26 Jahren zusammen und fast 2 davon verheiratet.

Vlt. hast Du ja Glück und triffst auf dem Spielplatz so einen Mann.


Kommentar von TinaSchnitzel ,

Danke, genau solche Geschichten wollte ich hören! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten