Frage von Swanery03, 32

Neuen Freundeskreis bilden- hilfe?

Zu aller erst muss ich erwähnen, dass ich früher (und teilweise jetzt immernoch) schwierigkeiten mit meinem Selbstbewusstsein hatte. Ich litt sehr darunter und war ein super schüchterner Mensch. Nun (16 j.) kann ich sagen, dass ich mehr aus mich rausgekommen bin und das führt mich zu meinem eigentlichen Problem: Ich habe gemerkt das meine Freunde mir nicht entsprechen. Das sind teilweise 9 jahre alte Freundschaften und deshalb bin ich nur mit ihnen befreundet..weil wir "Kindheitsfreunde" sind. Doch alle haben sich verändert und ich langweile mich mit ihnen, sie sind überhaupt nicht zuverlässig und ich muss jedesmal mindestens 15 min warten wenn wir uns treffen ich hasse es. Sie schätzen mich nicht so wert wie ich sie. Ich würde gerne meinen Freundeskreis ändern doch so einfach isz das nicht. Außerdem habe ich angst alleine zu stehen, weshalb ich mich all die Jahre nicht getraut habe einen neuen Freundeskreis beizutreten. Lieber mit langweiligen Leuten als ganz ohne welche, dachte ich mir immer. Aber ich bin nicht glücklich mit dem Gedanken das ich mich mit Menschen umgebe die nicht soviel für mich opfern würden wie ich für sie.

Ging es jemanden von euch genauso? Ich sitze jeden Tag nurnoch zuhause und habe keine Lust was mit denen zu unternehmen weil sie mich nur als Zeitvertreib sehen..

Antwort
von zZzSonGokuzZz, 23

Der grundgedanke ist nicht schlecht... sind vermutlich kiffer gewordwn deine freunde? Wenn ja dann such dir einen neuen freundeskreis ganz dringend weil man sagt nicht umsonst: zeig mir deine freunde und ich sag dir wer du bist... ob du willst oder nicht können dich diese leute runterziehen... und um neue freunde zu finden solltest du mal zu veranstaltungen, feiern und etc. gehen... oder such dir ein hobby und geh in einen verein oder soziale vereine/gruppen... dort lernst du dann sogar leute kennen die gleiche interessen wie du haben mit denen du dann bessere freudschaftsbeziehungen aufbauen kannst. Wenn du das alles nicht machst, bist du ja sonst genauso langweilig wie deine Freunde.

Kommentar von Swanery03 ,

Nein Kiffer sind sie gott sei dank nicht aber sie wollen nichts aus ihrem Leben machen, sind langweilig und haben keine Ziele im Leben. Anders wie bei mir.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten