Frage von Trixie2016, 152

Neue Wohnung, wie Strom, Gas anmelden?

Am 1.4 ziehe ich in die erste eigene Wohnung. Da ich das nun eben zum ersten Mal mache, habe ich ein paar Fragen. Die Wohnung ist noch bis zum 31.3. bewohnt. Kann ich bzw soll oder muss ich da jetzt schon Strom und Gas beantragen? Oder übernimmt man sowas vom Vormieter? Die Gebühren hierfür sind nämlich nicht in den NK enthalten sondern werden gesondert an den Anbieter gezahlt. Und ebenso, jetzt schon Internet/Telefon beantragen? Schließlich wohnt ja noch jemand drin.. muss ich noch etwas beantragen? Bin etwas überfordert und hoffe ihr könnt mir helfen!

Antwort
von ChristianLE, 111

Kann ich bzw soll oder muss ich da jetzt schon Strom und Gas beantragen?

Gehen wir mal logisch ran: Wenn Du jetzt schon die Zählerstände abliest und an den Versorger durchgibst, zahlst Du dann den Verbrauch der jetzigen Mieter.

Grundsätzlich werden die Zählerstände bei deinem Einzug abgelesen und dann an den Versorger übermittelt.

Und ebenso, jetzt schon Internet/Telefon beantragen?

Da diese Sachen nicht an Zählerstände gebunden sind, wäre hier durchaus eine vorzeitige Anmeldung, bzw. ein Vertragsabschluss möglich. Das geht zwar auch kurzfristig, allerdings wäre zu prüfen, inwiefern dich dein gewünschter Anbieter überhaupt versorgen kann.

muss ich noch etwas beantragen?

Ich würde mich frühzeitig um die Versicherungen (Hausrat & Privathaftpflicht) kümmern, wenn Du so etwas noch nicht abgeschlossen hast.

Antwort
von azmd108, 113

Strom und Gas hast du immer(!), das ist gesetzlich vorgeschrieben, allerdings zum teuren Grundversorgungstarif. Du solltest also am besten einen günstigeren Strom- und Gastarif bei z.B. deinen Stadtwerken abschließen, machst du das nicht, wird für dich automatisch der teure Grundversorgungstarif berechnet. Das kannst du z.B. Online,Vorort oder ggf. per Telefon machen. Nach der Wohnungsübergabe, teilst du dem Anbieter dann den Zählerstand mit.

Telefon, Internet und TV kannst du ebenfalls schon abschließen, du kannst ja in der Regel vermerken, dass der Vertrag bzw. die Aufschaltung erst mit dem Einzug (Datum angeben) passieren soll.


Antwort
von BlackVortex, 106

Ich würde beides frühzeitig beantragen. Am besten per Telefon, da lassen sich dann leichter die Dinge klären wie z.B. das Datum des Einzugs, etc.

Die Unterlagen lässt Du Dir bequem nach Hause schicken (dorthin wo Du jetzt wohnst).

Antwort
von Hexe121967, 95

einfahc beim strom- und gasanbieter anrufen. die netten mitarbeiter dort erklären dir dann was sache ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten