Frage von Nutzer00, 46

Neue Wohnung Räume zu klein?

Ich habe ein Wohnungsangebot bekommen. Ich war ein bisschen skeptisch da die Zimmer nicht sehr groß sind.

2,5 Zimmer 1. 12 qm 2. 11 qm 3. 7 qm

Für den Preis ist es ein sehr gutes Angebot.

Denkt ihr die Zimmer sind zu klein für 1-2 Personen?

Antwort
von MaraMiez, 16

Huuuhh das ist schon arg klein. Als ich alleine wohnte war meine Einzimmer Wohnung so groß, wie diese drei Räume zusammen, aber ich hatte auch keinen Flur, und nur eine winzige Küche und ein winziges Bad. Für mich alleine war das vollkommen ausreichend, aber mein Wohn/Schlafzimmer hätt auch nicht kleiner sein dürfen. Meine Kinder haben jetzt je 11m² und ich hätte absolut keinen Plan, wie ich in einen solchen Raum ein Doppelbett, Kleiderschrank für zwei Personen und gegebenenfalls nen Schreibtisch unterbringen sollte.

Wir hatten damals...je 16m² Schlaf- und Wohnzimmer und ein 10m² Kinderzimmer, bevor wir umgezogen sind. Im Schlafzimmer standen zwei Schreibtische, ein Doppelbett ein Kleiderschrank und ein Babybett. Im Wohnzimmer standen Sofa, Couchtisch, Sessel und nen Esstisch...und damit waren beide Räume voll.

Wenn man den Essbereich in der Küche unterbringen kann, sieht das eventuell etwas anders aus...dennoch tritt man sich bei solchen Raumgrößen vermutlich ständig gegenseitig auf die Füße (bei uns würde das wohl eher als "3 mal 0,5 Zimmer" durchgehen) und ich nehme an, dass Bad und Küche von den Maßen her ähnlich sind.

Aber man muss es sich angucken. Auch der Schnitt der Zimmer macht einiges aus. Eher Quadratisch oder lange Schläuche...vielleicht sogar verwinkelt. Sowohl Schläuche als auch verwinkelt sind echt unvorteilhaft.

Aber ich hab mittlerweile einfach irgendwie eine andere Größenordnung im Kopf...unsere Terasse ist größer als diese Wohnung, die du da beschreibst ^.^

Kommentar von Nutzer00 ,

ja der schnitt kann da auch eine menge aus machen. freut mich das die terasse so groß ist.

Antwort
von konzato1, 17

Ein Schlafzimmer ist mit 12 Quadratmetern ausreichend. Das "Gästezimmer" mit 7 qm auch.

Allerdings ist die Stube mit 12 qm wirklich sehr klein. Paar Möbel, das Sofa, ein Sessel... da ist dann kaum noch Platz da.

Aber für 2 Personen wäre die Wohnung aktzeptabel. Nur bei Besuch müßt ihr euch einschränken.

Kommentar von Nutzer00 ,

bei der stube muss man kreativ sein was Sofas angeht. Ich denke ich werde da schon fündig was das passende ecksofa angeht.

Antwort
von Kallahariiiiii, 35

WG? Oder Partner?

Wie groß sind Küche und Bad?

Kommentar von Nutzer00 ,

Familienmitglied das ab und zu dann hier schläft. Küche 5 qm. Badezimmer hat glaube ich 6 qm. es hat kein vollbad. in der skizze stand drauf das das Balkon 1.5 qm hat. ich gehe davon aus das es ein Irrtum ist..

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Für eine Person reicht das locker und wenn die Räume vernünftig zugeschnitten sind kannst du sogar ein vernünftiges "Gästezimmer" für den gelegentlichen Familienbesuch einrichten.

Ich selbst habe ein 12qm WG-Zimmer und darin alles unter bekommen:

2m breiter Schrank, 1,40m Bett, Nachttisch, großer TV, großer Schreibtisch

Kommentar von Nutzer00 ,

ja schön

Antwort
von Jersinia, 22

Es kommt nicht immer auf die Größe an. Auch bei Zimmern nicht. Du musst die Räume ja nicht zustellen.

Wenn der Rest der Wohnung dich überzeugt, nimm sie.

Kommentar von Nutzer00 ,

wieviel qm hat dein Wohnzimmer

Kommentar von Jersinia ,

Meine ganze Wohnung hat 120 m². Ich habe aber auch schon deutlich beengter gelebt.

Kommentar von Nutzer00 ,

und dein Wohnzimmer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten