Frage von werder19, 27

Neue Wohnung anmelden dauer bearbeitung?

Hallo, heute war ich wegen eines Umzugs in eine andere Stadt bei dortigen Meldeamt. Dort wurde mir papiere ausgehändigt die ich ausgefüllt und mit Unterschrift des Vermieters wieder abgegeben habe. So nun meinte die Mitarbeiterin das ich 2-3 Wochen Warten muss auf die Bearbeitung und dann irgendwann Post erhalte. Ist das Normal? Ich kannte das sonst das man sofort eine Meldebescheinigung bekommt und den neuen Wohnsitz auf den Ausweis geklebt bekommt. Zu dem muss ich sagen das ich nur einen Türkischen Ausweis habe, liegt es daran vielleicht?

Gruß

Antwort
von peterobm, 15

Nein, seit letztem Jahr hat sich da grundlegend was geändert - zum Anmelden benötigst du diese Bescheinigung

https://www.norden.de/media/custom/512_5354_1.PDF?1447340061

das kannst ausdrucken und deinem Vermieter zum Ausfüllen hinlegen

Egal ob Deutsch oder eine andere Nationalität, ohne das geht gar nix.

Kommentar von werder19 ,

Habe ich doch gesagt das ich es ausgefüllt und abgegeben habe, sie hat mir das mitgegeben. Meine Frage war doch ne ganz andere.

Kommentar von peterobm ,



-Zu dem muss ich sagen das ich nur einen Türkischen Ausweis habe, liegt es daran vielleicht?


steht als ERSTES : NEIN man lese und verstehe ^^

Antwort
von Gerneso, 13

Viele Städte haben das unkomplizierte Meldeverfahren geändert, da es zu viele Betrugsfälle gab.

Leider im Besonderen bei Neubürgern mit Migrationshintergrund.

Da mietet einer eine kleine Wohnung an und plötzlich melden sich da zahlreiche andere noch an ohne dass dies dem Vermieter bekannt ist oder dieser dem zugestimmt hat.

Ich finde es sehr richtig dass da nun genauer hingesehen wird.

Antwort
von lohne, 15

Ja, daran liegt es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten