Frage von Chrome7, 31

Neue ware beim bäcker?

Hi also ich war letztens beim bäcker und wie bei jedem anderem bäcker hatte die dame eiegtmlich eine zange mit der sie das gewünschte ptodukt in eine tüte tut. Bei mir hat sie die brötchen aber einfach mit der hand in die tüte rein. Auch wenn ich nicht denke dass ihre hande total schmutzig waren wiedert mich sowas einfach an. Hätte ich da auf neue ware bestehen können?

Antwort
von X3rr0S, 12

Gemäß der geltenden Gesetzlage bist du verpflichtet ein Hygienezeugnis zu machen wenn du mit Lebensmittelproduktion oder verkauf zu tun hast und auch das dabei erlernte Wissen in der Praxis anzuwenden bzw. nach diesen vorgaben zu arbeiten. Da steht nigends was von einer Zange, die hÄnde dürfen halt nicht dreckig oder verkeimt sein, d.H. warsch. muss die Bäckereifachverkäuferin in dieser Filiale jede halbe stunde mal Hände waschen. Aber wie gesagt genau definiert ist da nichts. Und sei unbesorgt, sie war bestimmt nicht die erste die deine Brötchen in der Hand hatte^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten