Frage von JPierre1978, 20

Neue Verkleidung mit Papiere?

Hallo zusammen! Würde mir gern für meine Maschiene ne neue Verkleidung zulegen. Meine Frage ist jetzt, brauch ich dafür auch Papiere (ABE)(Gutachten) wie bei einem Auto? Wegen Farbe und Material der Verkleidung!

Antwort
von janfred1401, 8

Wenn die Verkleidung wie die Originalverkleidung ist, also von einer Maschine gleichen Baujahrs dann brauchst du keinerlei Papiere und auch die Farbe ist egal. Natürlich sollte sie fachgerecht angebaut werden. Das heist, sie sollte bei über 200km/h nicht nur Windschutz bieten sondern auch halten und nicht wegfliegen.

Für Verkleidungen aus dem Zubehörhandel (oder von anderen Motorradherstellern) gibt es eigentlich keine ABE. Nur Tüv Gutachten. Nach dem Anbau musst du die Maschine beim Tüv vorführen und die Verkleidung wird in die Papiere eingetragen.

Antwort
von Mignon5, 12

Hast du keine Papiere? Ist das Motorrad geklaut???? :-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten