Frage von LilyKeks, 54

Neue Tastartur gesucht / Autoren geeignet?

Hallo,

ich bin eine Hobbyautorin und brauche so langsam mal eine neue Tastertur weil es mit meiner jetzigen wirklich kein Spaß mehr macht.

Hab schon über mechanische nachgedacht, is mir dann aber doch etwas zu laut. Und ich kann es mir momentan auch nicht leisten, für eine Tastertur über 100 Euro zu zahlen.

Daher meine Frage: Könnt ihr welche empfehlen ?

Wie sollte sie sein: - leise - am besten nicht so hohe Tasten - sollte bis maximal 75 Euro kosten - gut zum schreiben - mein wunsch wäre es wenn die buchstaben nicht aufgedruckt sind, sondern durchleuchten, da ich gerne mal Abends schreibe und Festbeleuchtung hasse. (Muss aber nicht) - man sollte sie nicht ganz durchdrücken müssen. Also das Tippen sollte leicht sein - muss natürlich ne deutsche Tastatur sein. - auch ein wunsch wäre es wenn dazwischen keine großen lücken sind. Brauch kein zweiten staubsauger :D

Vielleicht kennt sich ja jemand aus und kann mir ein paar empfehlen.

Danke im vorraus

Antwort
von JTKitzel, 15

Meine ersten beiden Romane hab ich auf einer Cherry G230 geschrieben. Kostet knapp über 20€. Sehr solide, leises Tastengeräusch, flache Tasten die man bei entsprechender Übung mit hoher Geschwindigkeit (10-Finger-System) bedienen kann.

Da ich allerdings seit einiger Zeit Sehnenscheidenprobleme hab, bin ich mittlerweile auf eine ergonomische Tastatur umgestiegen. Diese benutze ich allerdings nur für längere Schreibeinheiten. Für kürzere Texte wie diesen hier bleib ich bei der Cherry. Für lange Schreibeinheiten ist die ergonomische allerdings Gold wert. Hab dazu auf meiner Webseite auch mal einen kurzen Test geschrieben: http://jtkitzel.de/2016/02/10/test-microsoft-sculpt-ergonomic/

Antwort
von TorDerSchatten, 34

Cherry KC 1000 erfüllt alle Merkmale außer Leuchten.

Antwort
von burninghey, 28

"


leise - am besten nicht so hohe Tasten - (...) - man sollte sie nicht ganz durchdrücken müssen





Du beschreibst da eine ganz normale Tastatur, mechanische ist genau das Gegenteil ;)

z.b. https://geizhals.de/fujitsu-kb910-keyboard-s26381-k562-l420-a540031.html?v=l&...

Kommentar von LilyKeks ,

es gibt auch die Cherry Mx Clear. Die wäre mein Favo.

Kommentar von burninghey ,

Es gibt tausende, diese hat ganz gute Bewertungen erhalten und trifft genau die Anforderungen des Fragestellers :)

Antwort
von FruitKing97, 34

Geht zwar mehr in Richtung "zocken", jeddoch beleuchtet und erfüllt voll und ganz ihren Zweck !

https://www.amazon.de/Sharkoon-beleuchtete-Tastatur-Multimedia-Profil-Tasten/dp/...


Falls es was angenehmeres beim Dauerschreiben sein soll dann würde so eine passen für mehr etwas mehr ^^'


https://www.amazon.de/Microsoft-Ergonomic-schnurgebunden-deutsches-Tastaturlayou...


Kommentar von LilyKeks ,

brauch sie schon zum dauerschreiben. aber mit dem zweigeteilten, kann ich nichts anfangen

Kommentar von FruitKing97 ,

Schau mal hier

http://www.ergo-online.de/site.aspx?url=html/arbeitsplatz/hardware/tastatur.htm

vorbei. Vielleicht hilft ein kleines "Selbststudium" :)

Kommentar von LilyKeks ,

Danke, aber das ist einfach nicht mein Stil. :)

Antwort
von Sparkobbable, 24

Wie wäre es mit der sharkoon skiller mech sgk1? Mit den roten Schaltern

Kommentar von LilyKeks ,

Hab gehört das die roten Schalter gerade für Autoren, komplett ungeeignet sein sollen. Frage: Seh ich da was falsch?

Kommentar von Sparkobbable ,

Au dafür sind die tatsächlich nicht ausgelegt. Dann müsstest du dir am besten blaue oder braune angucken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community