Frage von Friedhelms 25.08.2013

neue Stromleitung legen

  • Hilfreichste Antwort von schleudermaxe 25.08.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also, zuerst ist der Netzwerkbetreiber zu fragen, ob überhaupt ein weiterer Zähler eingebaut werden darf. Mein Tipp: Zwischenzähler einbauen vom Hauptzähler zum Sicherungskasten und es wird auch noch die Grundgebühr gespart und einbauen darf jeder Elektromeister und alles ohne den Betreiber.

  • Antwort von amdros 25.08.2013
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Würde da nicht auch nur ein Zwischenzähler genügen?? Das solltest Du allerdings vom Fachmann beurteilen lassen..

  • Antwort von Funjojo 25.08.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Gehe zu einem Elektrofachbetrieb der beantragt dann einen Zähler dieser montiert er dann. Der Aufwand ist ziemlich gering. Ich schätze mal so ca. 3-4 Stunden.

  • Antwort von schoenehaende 25.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Einen Stromzähler darfst Du sowieso nur vom Fachmann legen lassen. Lasse Dir also einen Kostenvoranschlag erstellen.

  • Antwort von Gutscheincheck 25.08.2013

    bist du der hauseigentümer oder ein mieter?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!