Frage von OliKK, 120

Neue Sprache selber lernen?

Hallo~~
Ich wollte mal fragen ob jemand von Euch sich selber eine Sprache beigebracht hat oder es versucht hat.
Ich selber spreche 3 sprachen fließend/auf Muttersprach-Niveau und möchte seit längerem eine neue dazulernen. Diese 4. Sprache ist in Deutschland leider nicht sehr bekannt/wird nicht oft angeboten, deshalb versuche ich sie selber zu lernen, ist auch nicht besonders schwer wie ich finde.
Trotzdem interessiert es mich sehr, ob und welche Sprache ihr euch selber beigebracht habt ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alibama, 57

Klappt :D aber du sollst regelmäßig lernen! (SEHR WICHTIG) 

Antwort
von 5000steraccount, 50

Ich bin einsprachig aufgewachsen und habe mir selbst Englisch und Russisch beigebracht (Englisch hatte ich zwar in der Schule, war den anderen aber weit voraus, weil ich unabhängig vom Unterricht selbst Serien geguckt/auf Englisch gelesen/Vokabeln und Grammatikregeln gelernt habe, sodass der Unterricht mir nicht wirklich was neues beigebracht hat). Und Russisch habe ich komplett alleine gelernt, bis auf Texte, die ich nach ca. einem Jahr anfing, im Internet zur Korrektur zu posten, und nach 2 Jahren habe ich einen Freund gefunden, der kostenlos mit mir auf Skype telefoniert und meine Aussprache trainiert, weshalb mein Akzent mittlerweile fast verschwunden ist.

Ich bin jemand, der gerne alleine arbeitet, und ich finde, sich selbst eine Sprache beizubringen, ist sogar besser, als in einer Schule. Du arbeitest nach deinem eigenen Tempo und hast niemanden, der dich ausbremst.

Ein großer Nachteil ist natürlich, wenn du niemanden hast, den du nach Erklärungen fragen kannst, der deine Texte und deine Aussprache korrigieren kann etc. Du schreibst zwar, du hast schon einen Partner gefunden, du solltest dir aber ganz sicher sein, dass dieser Partner seine Sprache auch wirklich beherrscht - viele Leute (auch Deutsche) können ihre eigene Muttersprache ja nicht fehlerfrei sprechen/schreiben, und ich habe einige Fehler von anderen übernommen, weil ich ja nicht wusste, dass es falsch ist, und musste mir das dann mühsam wieder abgewöhnen.

Kurz gesagt: eine Sprache ganz alleine zu lernen ist definitiv möglich, besonders, wenn man mehr ein Einzelarbeiter ist. Aber nur bis zu einem gewissen Grad. Manchen reicht es, die Sprache ganz gut schreiben zu können, aber wenn man eine gute Aussprache/weniger Akzent/flüssige mündliche Rede erreichen will (oder so wie ich, im Ausland studieren), braucht man früher oder später doch einen Gesprächspartner.

Kommentar von Maxipiwi ,

Respekt. 

Kommentar von 5000steraccount ,

=) Nett, dass du das sagst! 

Kommentar von Maxipiwi ,

Ich weiß wieviel Arbeit das macht. Und ich finde russisch echt schwer. 

Kommentar von OliKK ,

Ich spreche auch russisch ^^ ich weiß wie schwer es ist, deshalb echt großen Respekt, dass du es selbst gelernt hast. Mit englisch ist das bei mir auch so, die ersten 2 Jahre englisch waren für mich der Horror! Ich habe nichts besseres als 3er bekommen. Seit der 7. klasse schaue ich selber Videos und Filme nur auf englisch oder russisch (klar wird mein Deutsch dadurch nicht gerade besser xD) und seit der 9. klasse bekomme ich nichts schlechteres als 2er in englisch. Bekomme jetzt in 11/1 auch 13 Punkte ins Zeugnis 👏🏼

Antwort
von Hsnblt, 75

Spreche auch drei Sprachen fließend, dazu habe ich Französisch in der Schule und bin dabei Türkisch zu lernen da mein Freund Türke ist und mich generell die Sprache und Kultur sehr interessiert. Es klappt ganz gut, ich versuche immer Abend mit Apps Sätze zu bilden, Vokabeln dazu zu lernen oder schaue Filme mit Untertitel und höre Musik, die ich versuche zu übersetzen. Viel Erfolg! :) 

Antwort
von 2001Jasmin, 49

Ich bin mit 3 Sprachen aufgewachsen: Schweizerdeutsch, Französisch und Arabisch

Ich habe mir das Englisch selber beigebracht( Grammatik und Aussprache) , danach hatten wir's dann in der Schule.

In der Zwischenzeit spreche ich 7 Sprachen: Deutsch(Niveau C1) Französisch (B2),Arabisch , Englisch(B2), Italienisch(B1),Spanisch(B1-B2) und die Zeichensprache.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Sprache, 48

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online, per App und im Selbststudium lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

• ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

• ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

• bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de).

• bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

• mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

• mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

:-) AstridDerPu

Kommentar von OliKK ,

Vielen Dank~~ das hat sehr geholfen. Eine Partnerin habe ich sogar schon ^^

Antwort
von Hardware02, 53

Das glaube ich dir nicht, dass du drei Sprachen auf muttersprachlichem Niveau sprichst. Fließend vielleicht, aber das ist noch mal ein Unterschied!

Kommentar von 2001Jasmin ,

Wenn man sprachbegabt ist, dann geht das schon. Oder wenn man dreisprachig aufgewachsen ist.

Kommentar von OliKK ,

Ich bin zweisprachig aufgewachsen und spreche englisch auf dem Niveau C2

Antwort
von hanniska, 9

Hallo,

babbel.com ist auch eine gute Seite, um Sprachen zu lernen. Kostet nicht viel pro Monat. :)

Antwort
von Maxipiwi, 40

Ich versuche es seit Längerem mit italienisch. Ist vielleicht nicht ideal im Selbststudium, aber es geht. 

Lass dich also nicht entmutigen. Welche Sprache ist es denn? 

Kommentar von OliKK ,

Koreanisch ^^ viel Glück mit Italienisch! 👏🏼

Kommentar von Maxipiwi ,

Oha, da hast du dir was vorgenommen. Viel Erfolg! 

Antwort
von GuteAntwort159, 47

Um welche Sprache handelt es sich denn?

Ich lerne gerade kostenlos mit https://de.duolingo.com/ Norwegisch. Es geht ganz gut. Dazu höre ich noch norwegisches Webradio, um mich etwas mehr an die Sprache zu gewöhnen. Dieses Sommer ist auch einen Reise nach Norwegen geplant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community