Frage von Zonykk, 102

Neue Softair schießt nicht?

Hey Leute, habe mir vor kurzem eine Softair gekauft (AEG) von Umarex.Diese schießt jedoch nicht Grund ist mir unbewusst (habe nix an dem Teil gemacht).Wisst ihr woran das liegen könnte? MFG Zonykk

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, 56

Hallo!

Wahrscheinlich wird sich das Problem zusammensetzen aus Billig AEG in Kombination mit minderwertigen BBs.

Die mitgelieferten BBs taugen nichts, kauf dir Gute aus einem Airsoftshop und probiere es dann nochmal.

Lg

Antwort
von user6363, 79

Da brauchen wir schon mehr Informationen, klemmt es? Spürst du wie da was passiert? Wieviel Joule? Was für Kugeln sind da? Billige Kugeln gehen ab 0,5 Joule meistens da kaputt und verstopfen es.

Kommentar von Zonykk ,

ja es passiert was, 0,5 J, Kugeln wurden mitgeliefert von daher gehe ich davon aus das sie nicht besonders hochwertig sind.

Antwort
von spezimitzitrone, 70

Akku geladen?

Kommentar von Zonykk ,

gehe ich mal davon aus weil da was passiert wenn ich den abzug drücke

Antwort
von BigFatJoe, 64

also immer wen ich AEG lese muss ich an Auspacken, Einschalten, Geht nicht denken^^

Kommentar von leNeibs ,

Bei billig AEGs hast du Recht ja. Auf gute AEGs trifft das nicht zu, auch nicht auf die bewährten Einsteigermodelle ab 130€ ;-)

Kommentar von Blazeor ,

Der Spruch kommt ja nicht von den 'AirsoftElectricGuns', sondern ist schon über 50 Jahre alt und bezieht sich auf Geräte der AEG - Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft[: http://www.aeg.de/

Kommentar von leNeibs ,

Haha, achsooo :D

Vor 50 Jahren, da war ich noch lange in den Sternen :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community