Frage von Puellapuffer, 10

Neue Schule: Probleme mit Arbeiten und Tests etc.?

Wir sind vor 3 1/2 Monaten von 900km in den Norden gezogen :-)))) Jetzt habe ich natürlich auch die Schule wechseln müssen von G8 auf G9. Da könnte man ja denken, dass das einfacher ist, aber ich habe momentan echt Probleme damit. Ich war immer gut in der Schule (nachdem ich die Übertrittsprüfung sauber in den Sand gesetzt habe und eine Ehrenrunde drehen durfte) und jetzt ist das wie ein Rückschlag. Bisher war eine 3 für mich selbst einfach etwas, das ich ungerne auf meien Arbeiten geshen habe. Auch bei einer 2 habe ich mich schon geärgert. 4,5 oder 6 hatte ich nach beinem Übertritt nicht mehr. Jetzt kommt die neue Mathelehrrein plötzlich mit ihrem Kopfrechnen daher und das ist beispielsweise etwas, was ich noch nie konnte, also Zack statt 1 in Mathe jetzt wohl eher eine 3-4. Latein verhält sich ähnlcih. Und ich habe irgendwie trotz G8 das Gefühl, das die alle weiter sind. In Mathe werde ich nun Nachhilfe nehmen, da mir da einfah ein ganzes Schuljahr fehlt und ich beginne Mathe einfach nur noch sch***e zu finden, bisher war das mein Lieblingsfach: toller Lehrer und einfach logisch. Mir hat es Spaß gemach einfach ein bisschen zu rechnen, aber jetzt komme ich damit nicht mehr klar

So mag ich die Schule, mein neues Umfeld, meine Klasse etc. glücklicherweise :-))).

Ist das am Anfang normal so? :-( 

PS: bin 15, 9.Klasse

Antwort
von YassenGe, 3

Hab selbst schon die Erfahrung gemacht. Irgendwann kommt man rein. Vielleicht Nachhife oder einfach im Internet üben. Für Latain empfehl ich dir Vocup, Quizlet oder Abfrager.de.

Im ´Notfall (Wenn du mit den Lehrern nicht klar kommst) kannst du normaler Weise auch die Klasse wechseln. Viel Erfolg!

Kommentar von Puellapuffer ,

Nene, die Klasse wechsle ich bestimmt nicht jetzt, wo ich anfange neue Freund zu finden ;-). Die Lehrer finde ich gnanz in Ordnung bis die Mathelehrerin... Und der Grschichtslehrer ist auch nicht mein Ding 

Kommentar von YassenGe ,

Okay. Das geht ja noch. Dann würde ich mich einfach mal in den Schulstoff rein hängen. Am Schulanfang ist das sowieso immer stressig;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten