Frage von xoLollyxo, 64

Neue pigmentflecken, zum hautarzt?

Hallo:) Also zu Beginn: ich habe seit der Geburt einen etwas größeren Pigmentfleck auf meinem Oberschenkel und Sommersprossen im Gesicht.. Bin also etwas "anfälliger" was pigmentflecken angeht. Vor ein paar Wochen habe ich dann weitere Pigmentflecken über meinem bauchnabel/knapp unter der Brust entdeckt. Also es sind viele pigmentflecken die sich zu einem "zusammensetzen". Außerdem war diese Stelle ein paar mal nach dem duschen und auch während des duschens rot und hat sich etwas geschält... Jz habe ich bemerkt das die Stelle auch rauer als der Rest der Haut ist...

Ja ich weiß Ferndiagnosen sind nich das beste aber Vllt hattet ihr ja mal was ähnliches oder so? Soll ich zum Hautarzt? Weißt das auf eine Krankheit hin? Bin weiblich und 15

Antwort
von Naevi72, 41

Bei dem was Du schreibst kann ich dir nur raten auf jeden fall zu einer kompletten Muttermaluntersuchung (von Kopf bis Fuß) zum Hautarzt zu gehen, der dann sowohl das fragliche Muttermal an deinem Oberschenkel als auch die neuen Pigmentflecken über deinem Bauchnabel und unter der Brust gründlich untersuchen zu lassen. Generell sollte jede Veränderung dort abgeklärt werden und du dann dort auch regelmäßig komplett untersucht werden. Ob eine Veränderung wie die an deinem Oberschenkel dann etwas Ernstes sind kann nur der Hautarzt nach einer genauen Untersuchung entscheiden, denn dazu muss man das Muttermal genau gesehen haben. Ferndiagnosen sind einfach unseriös. Alles Gute!

Antwort
von ichliebehockey, 35

Gehe am besten zum Hautarzt.  Du kannst jedoch zuerst auch zum normalen Hausartzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community