Frage von XKevinX1998, 39

Neue PC CPU Kühlung?

Hey Leute, ich m17, habe mal eine Frage und hoffe das sich hier jemand auskennt. Also ich habe einen ziemlich guten PC (für meine Verhältnisse) Hier grade die wichtige Hardware: Mainboard: G1.Sniper Z97 Sockel LGA 1150 CPU: Intel i7-4790K (mit boxed Kühler) GraKa: Gigabyte g1 Geforce gtx 980 Ti

Da ich jedoch eher Early Acces Spiele spiele, brauche ich viel Power. Bei Ark Survival Evolved erreichen die Kerne meiner CPU leider bis zu 100 Grad Celcius was natürlich verdammt schlecht ist. Der Grund dafür ist, das meine Grafikkarte einfach alles aufheizt, und ich nur den Standart Intel boxed Kühler draufhabe. Kennt jemand von euch vielleicht eine preiswerte Luftkühlung? Oder denkt ihr das, weil die Grafikkarte so heiß wird, eine generelle Luftkühlung nicht ausreicht? Ich selbst würde vllt auch eine Wasserkühlung einbauen( kann eig die komplette Hardware ein und ausbauen) jedoch habe ich noch nie eine Wasserkühlung eingebaut und habe bedenken das ich irgentwas falsch mache und dabei was kapput geht.

Und grade noch eine Frage. Habe eine alte HDD in dem Pc, die logischerweise ziemlich langsam ist, hatt jemand gute Erfahrungen mit einer SSD die bis ca 100 Euro preismäßig geht?

Schonmal Vielen Dank an die, die Antworten Lg

Antwort
von CakeKiller, 14

Servus,

dass deine CPU so warm wird liegt nicht an der Graka das liegt alleine an dem boxed Kühler von Intel.

Hier ein paar mögliche Varianten für nen besseren Cpu Kühler:

Noctua NH-D14 Tower Kühler

Ekl Alpemföhn Olymp tower Kühler 

Oder du nimmst ne wakü wie z.B.:

Corsair Hydro Series H110i Gtx

LG Cake

Antwort
von ArcticFox1, 3

Arctic cooling extreme Rev 2 habe Ich auf dem Prozessor. Übertakten bis 4,4 GHz kein Problem. Als ssd habe ich die Samsung 950 verbaut. Die 840/850 evo oder pro sind sehr gut und haben zwischen 5 und 10 Jahren ! Garantie

Antwort
von Theo130170, 12

Hallo

die einfachste Frage ist:

Hast Du 2 Lüfter an Deinem PC.

Einer vorne der die Luft einsaugt und ein andere der die Luft rausbläst.

Das brauchst Du denn der Lüfter allein auf der CPu reicht nicht.

Dann schau mal nach z.b. bei caseking.de oder Arlt.de die haben sehr sehr viele Lüfter im Angebot.

Ich nehme meist den Alpenföhn

Gruß

Theo

Antwort
von Duponi, 12

es gibt natürlich Kühler, die effizienter kühlen als der Standardkühler. Ich bevorzuge welche von Alpenföhn: nicht zu teuer, nicht zu laut aber effizient.

Da aber die GraKa anscheinend alles aufheizt, solltest du eher was (zusätzlich) am Gehäuse machen. Was genau, kann ich nicht raten, weil ich nicht weiss, welches Gehäuse du hast und welche Lüfter da schon verbaut sind. Im Allgemeinen dürfte ein oder 2 Lüfter, die Luft hineinblasen und ein Lüfter hinten, der sie hinausschaufelt, ausreichen.

Antwort
von ListigerIvan, 7

ich nutze auf einem i5 2500k@4,5 einen noctua d15 und kann den in jedem fall weiterempfehlen.
meine alte gtx570@580 habe ich auf einen arctic acellero xtreme iv umgerüstet.
so sind beide angenehm kühl und sind trotzdem leise.

Kommentar von ListigerIvan ,

kleine ergänzung:
als gehäuselüfter kommen vorn, seite und hinten jeweils günstige 120mm bequiet pure power zum einsatz. geregelt von einer akasa lüftersteuerung.

Kommentar von ListigerIvan ,

kleine korrektur: ist ein noctua d14.
bei einem neukauf jedoch würde ich direkt den d15 wählen, solange es noch keinen d16 gibt. ;-)

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware, 8

Moin Kevin,

joa, der 4790K ist ein ziemlicher Hitzkopf, den solltest Du ein bisschen undervolten.

Adäquater Kühler für deinen i7 wäre einer von diesen :

[url=https://geizhals.de/1054341]be quiet! Dark Rock Pro 3[/url]
[url=https://geizhals.de/1098241]Noctua NH-D15[/url]
[url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]

SSD : [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]

Grüße aussem Pott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten