Frage von Selina2123, 30

Neue Ohrringe raus machen?

Hallo,ich habe mir vorgestern zum 3 mal die normalen Ohrringe neu stechen lassen,da sie wo ich kleiner war direkt zu gewachsen sind.Und finde die Stecker nicht so schön,und würde sie gerne gegen andere Stecker aus dem gleichen Material austauschen,wäre das sehr schlimm? Ich benutzte ja auch weiterhin die speziellen Tropfen und die anderen Stecker sind auch Medizinisch gemacht.

Antwort
von HelftMir123, 14

Nein, so frische Piercings sollte man auf keinen Fall entfernen oder wechseln! Beides kann die Wunde wieder aufreißen, was zu Komplikationen bis hin zur Entzündung führen kann. Lass ihm mindestens 2-3 Monate Zeit, bevor du da selbst dran rumprobierst ;)

Außerdem gibt es keinen Schmuck, der "medizinisch" gemacht wurde - da muss in jedem Fall steriler Titanschmuck in passender Länge und Größe rein. Steril bekommst du den Schmuck daheim sowieso nicht und auch die Länge etc. muss stimmen - als Laie ist es aber schwer, diese genau zu bestimmen, vor allem da ein frisches Piercing gerne mal anschwillt o.ä. 

Kommentar von Selina2123 ,

Laut der Frau die sie mir gestochen hat,darf ich sie nach 6 Wochen austauschen.Was ist sicherer lieber 1-2 Monate bis zu einem Jahr hin denke ich mal,oder ganz drin lassen.Meine von früher einmal kurz raus gemacht nach 6 Wochen dann nicht mehr rein bekommen.Vielleicht Tipps dafür wie ich sowas wieder vermeiden kann?

Kommentar von HelftMir123 ,

mh 6 Wochen wären mir zu Riskant, ich würde mindestens 8 Wochen warten. Generell wechsle ich meine Piercings immer erst, wenn sie vollständig verheilt sind, auch wenn das (bei Knorpelpiercings z.B.) mal mehrere Monate dauern kann.

Wann du deine Piercings rausnehmen oder wechseln kannst hängt am Ende von deinem Körper ab. Es kann sein, dass dein Gewebe sich einfach schnell wieder regeneriert / zusammenzieht, so dass du auch in 5 Jahren den Schmuck nicht lange draußen lassen kannst. Viel tun kannst du da eigentlich auch nicht, außer eben zu warten, bis sie abgeheilt sind und dich dann langsam rantasten, also erst nur ein paar Minuten rausnehmen und mal gucken wie sie sich verhalten. Nicht sofort mehrer Tage oder über Nacht rausnehmen, dann kann es schon zu spät sein.

Geh einfach in ein paar Wochen, wenn du sie wechseln willst, zu deinem Piercer und lass dich dort beraten  bzw. das Piercing dort wechseln. Im Zweifelsfall kannst du ja auch nur einen neuen Aufsatz draufschrauben lassen, damit du den Stab nicht entfernen musst und somit die Gefahr des Zuwachsens nicht gegeben ist :) Der Stab trägt ja auch nicht sonderlich zur Optik bei, der Aufsatz machts ja :)

Antwort
von planloooosxD, 14

Das macht, denke ich, nichts aus. Zumal sie ja aus dem gleichen Material sind. Es würde aber wahrscheinlich weh tun und du solltest sie vorher noch einmal desinfizieren, da es sich sonst entzünden könnte. Ich würde trz davon abraten.

Kommentar von planloooosxD ,

...da deine neu gestochenen Löcher ja noch nicht verheilt sind. Warte vllt lieber noch ein etwas ;) .

Antwort
von DelilahGirl, 17

Vergiss das schön sein lass die Löcher erst heilen und dann erst wechseln. Du hast da schließlich offene Wunden und Medizinische Ohrringe sind scharf wenn du die raus und reinschiebst nur weil se dir nicht gefallen verletzt du dich noch mehr.

Antwort
von pauline20033, 13

Ich würde noch 1-2 Wochen warten ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten