Frage von luisa20p, 25

Neue Ohrlöcher ,wäre es schlimm wenn ich die Ohrrringe schon nach einer Woche tausche?

Antwort
von Wuestenamazone, 12

Nein hab ich mit meinen Helixen auch gemacht. Und die waren auch geschossen. Wenn es nicht weh tut. Aber es heißt 4 Wochen. Ich finde nur dass das mit Creolen besser heilt. Und die Klappcreolen hast du ruckzuck zu. Nimm aber Edelstahl

Kommentar von lluisaT ,

Man sollte auf keinen Fall durch Knorpel schießen!

Antwort
von fremdgebinde, 17

Ja, du solltest die ersten Ohrringe mindestens einen Monat drinlassen und niemals rausnehmen; außerdem den Schmuck regelmäßig im Ohrläppchen drehen.

Kommentar von luisa20p ,

Es ist das 5. und das 6. Ohrloch :D

Kommentar von fremdgebinde ,

Du weißt schon, was ich meine

Kommentar von lluisaT ,

Falls dein Piercer medizinisch auf dem neusten Stand ist, dann wird er dir Ohrringe geben die eine Oberfläche haben die das einwachsen verhindert, so ist das drehen unnötig und verzögert den Prozess der Heilung nur.

Antwort
von cookie999999, 5

Ja schlimm dann kannst du ne sch..ß Allergie wie ich bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten