Neue Musikrichtungen und Künstler?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da du sagst, du würdest gerne mal ein paar neue Musikrichtungen ausprobieren, schreibe ich dir jetzt mal ein paar Genres mit jeweils einem Künstler und einem Song als Beispiel:

  • Ambient: Wardruna - Rotlaust Tre Fell
  • Punkrock: Peter and the Testtube Babies - Jinx
  • Politrock: AufBruch - Krieg
  • Alternative Rock: Smashing Pumpkins - Bleeding the Orchid
  • Progressive Metal: Baroness - Chlorine and Wine
  • Gothic Metal: Tiamat - Gaia
  • Heavy Metal: Judas Priest - Breaking the Law
  • Dark Metal: Graveworm - Nocturnal Hymns
  • Atmospheric Black Metal: EIS - durch lichtlose Tiefen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das ist natürlich nicht einfach so zu beantworten, die Geschmäcker sind unterschiedlich:

Mal ne kleine Auswahl von ganz verschiedenen Künstlern: 

Wie wärs mit Katy Perry, Madonna, Lady Gaga, Kesha, Fettes Brot, Kraftklub, Felix Jaehn, Maroon 5, Adele, Drake, One Direction, Lena, Nena, Silbermond, Juli, Pitbull, Chris Brown, David Guetta, Usher, Britney Spears, Flo Rida, Rihanna, Kanye West, Aloe Blacc, Thirty Seconds to Mars... 

So viele Künstler, mit alten und neuen Songs :D Einfach mal durch gucken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag. :)

Also ich höre zur Zeit noch immer sehr gerne Deathcore. Du kannst ja, wenn du möchtest noch einmal nachschauen, welche Musikrichtung das genau ist. Vielleicht ist das dein Ding, vielleicht auch eher nicht. Du kannst es ja einfach mal ausprobieren und schauen, ob dir diese Richtung gefällt. Wenn du möchtest, kannst du mich ja noch mal beanchrichtigen. Jetzt habe ich fast schon vergessen, mein Lieblingslied zu nennen. Es fällt natürlich auch in das Deathcore Genre: Suicide Silence Bludgeoned to Death. :) Das eine Lied hatte vor kurzem noch knappt 50 Millionen Aufrufe auf Youtube und ist somit schon recht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LionT höre ich sehr gerne, falls das nicht so dein gebiet ist kannst du auch folgendes testen:

Estelle: American Boy ft. Kanye 

Freddie Gibbs: sehr nice neues Album

Cuck Inglish: ebenfalls nices ~neues Album

Berner & Cam'ron: Contraband EP

als letztes noch einen 'Geheimtipp' und zwar den Künstler Dom Kennedy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Musik ist in der Musikszene grad sehr stark vertreten und macht mit Texten von Casper, Marteria, Bosse, SPD etc. (um nur ein Paar zu nennen) richtig Spaß :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre vor allem Metal und Hard-Rock :) Five Finger Death Punch, Rammstein, Disturbed, Nickelback, Of Mice & Men, Eisbrecher, ja Linkin Park auch noch ein bisschen :)

~lg stoffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu
26.11.2015, 11:54

Ja Nickelback, Of Mice & Men, Linkin Park und Disturbed sind auch gut :)

1

'Warnung' vorab: das meiste is Rock :D

Bands:

- Disturbed

- Thousand Foot Crutch

- Skillet

- Rise Against

- Blue Stahli

- Celldweller

- ONE OK ROCK

- Mindless Self Indulgence

Und auch sehr gerne MashUps, also ein Remix von mehreren Liedern. Auf Youtube kann ich da den Benutzer 'Robin Skouteris' nur sehr empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Au5 - Metronic ist ein tolles Lied
Koven ist ne super Truppe
Disturbed sind auch super :)
Linkin Park :D

Da gibt's so vieles :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koda - Angel finde ich super :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung