Frage von xbySeralexx, 96

Neue MTB Federgabel kaufen.. Auf was achten?

Ich habe ein ziemlich billges Fahrrad im MTB style.. hat um die 350€ gekostet und eine sehr billige Federgabel verbaut.. ich würde mir gerne eine neue zulegen.. auf was muss ich beim Kauf achten? Reifen-Zoll?, Rahmenhöhe? und wie weit darf sich der "Weg, den die Gabel nachgibt" (sorry kp wie das heißt :D) von der anderen unterscheiden? oder gibt es da keine Grenze?
Danke im Vorraus :)

Antwort
von PainFlow, 57

Hallo,

wie schon von elenano gesagt sind folgende Faktoren wichtig:

- Rahmengeometrie

- Scheibenbremsen - Ja / Nein

- Laufradgröße

Hierbei stimme ich ihm voll zu, da ich selber als Lizenzfahrer tätig bin, kenn ich mich ein Stück weit auch aus.

Ergänzen würde ich noch, was wahrscheinlich für ein Rad für 350€ irrelevant ist:

- Steckachse - Ja / Nein

Trotzdem habe ich noch ein Anliegen an dich. Wenn du dir überlegst, eine Federgabel für 250€ zu kaufen und gleichzeitig aber auch sagst das dein Rad selber nur 350€ gekostet hat, mache ich mir da ziemlich Gedanken.

Kannst du wirklich die Federgabel an so einem Rad verbauen geschweige denn üerhaupt abnehmen?

Ich würde dir raten dich einmal hinzusetzten und dir Gedanken darüber zu machen ob du dir nicht gleich ein neues, eventuell hochwertigeres Rad besorgst, weil es ist Schwachsinn, meiner Meinung nach, eine Rock Shox Reba oder Recon an so ein Rad zu montieren.

Im Moment fahre ich die Rock Shox RS 1 die unglaublich gut ist :o)

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/rock-shox-rs-1-29-solo-air-100-tapered-mu1...

und wenn du dir ein hochwertigeres Bike zulegst, wirst du auch sicher viel mehr Spaß haben.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 55

Am besten wäre es, wenn die Länge die gleiche wie bei der alten ist. Ansonsten veränderst du die Rahmengeometrie und das kann unter Umständen die Rahmengeometrie beeinträchtigen.

Bremsaufnahme für Scheibenbremsen haben die meisten Gabeln (hast du überhaupt Scheibenbremsen?).

Laufradgröße ist noch wichtig, also 26, 27,5 oder 29 Zoll. Gabelschaftdurchmesser (meist 1 1/8 Zoll muss man auch beachten.

Schau auch mal hier: http://www.mountainbike-magazin.de/know-how/expertentipps/federgabel-kaufberatun... und http://www.tomsbikecorner.de/fahrrad-tipps/federgabel-kaufen


Achja: ,,Weg, den die Gabel nachgibt'' = Federweg


P.S. An welche Preiskategorie hast du denn bei deiner neuen Gabel gedacht?


Wenn du keine Ahnung von der Materie hast, solltest du zu einem Fahrradladen gehen, du kannst die Gabel sowieso nicht selber einbauen.

Kommentar von xbySeralexx ,

Okey, danke :)  so 250€ ^^  Find's gerade recht lustig... habe mir noch andere Fragen zu Federgabeln undso angesehen und überall ne Antwort von dir gelesen :) Must'n ziemlicher Profi sein :)

PS: Nein ich kann sowas nicht einbauen xD

Kommentar von elenano ,

Ich bin kein Profi, lediglich an MTBs und deren Komponenten interessiert. Ich bilde mich dann halt über Bike-Magazine und Youtube fort.

Grundsätzlich ist von Federgabeln der Marken Suntour und RST abzuraten.

In deiner Preisklasse findet man natürlich keine Luftgabel, aber dennoch gute Modelle mit Stahlfeder von Rock Shox.

Ein echtes Schnäppchen: http://www.fahrrad.de/rockshox-30-silver-tk-coil-26-100-mm-1-18-schwarz-404674.h... (26 Zoll)

http://www.fahrrad.de/rockshox-30-silver-tk-coil-29-100-mm-1-18-schwarz-404676.h... (gleiche für 29 Zoll)

Etwas schlechter: http://www.fahrrad.de/rockshox-xc28-tk-mg-26-100-mm-1-18-404669.html

Kommentar von elenano ,

OK, hier sogar noch ne Rock Shox Reba (fahre ich auch) Luftgabel: http://www.alltricks.de/mtb/gabeln/federgabeln/mtb-federgabel-rockshox-reba-rl-2...

Die ist Top, vor allem zu dem Preis

Antwort
von Tobi2002Kai, 51

Ich würde zu einem Fahrradgeschäft gehen und mich dort beraten lassen. Weil naja, hier könnte dir jemand irgendeinen dreck*erzählen;)

Kommentar von PainFlow ,

Wie kommst du darauf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community