Frage von lenaeliza, 50

Neue Meerschweinchen?

Hallo, ich habe vor 2 Tagen neue Meerschweinchen bekommen. Sie lassen sich ein bisschen streicheln. Ich hatte die zwei auch schon 2x auf frm Schoss und da haben sie auch aus der Hand gefressen. Aber die zwei sind den ganzen Tag nur in ihren Häuschen und verstecken sich, selbst wenn ich frisches Gemüse reinstelle. Sie kommen den ganzen Tag nicht raus und fressen dann auch nichts. In der Nacht aber kommen sie raus und fressen dann alles. Was kann ich machen, dass sie so zutraulich werden, dass sie auch Tagsüber rauskommen und fressen o.ä .
-
Die 2 sind ca 12 Wochen alt und wohnen in einem 4 Quadratmeter großem Gehege.

Antwort
von HikoKuraiko, 7

Lass sie erstmal ankommen und nimm sie bitte nicht raus zum streicheln!!! Raus nehmen solltest du sie nur 1x die Woche zum Check-Up (auch TÜV genannt) wo du sie dann wiegst und einmal komplett kontrollierst (Zähne, Ohren, Fell, Genitalbereich, Krallen, Augen, Ohren usw). Ansonsten lässt du sie einfach im Gehege.

Dann: Die beiden sind noch viel zu klein um ohne Erwachsenen Erzieher zu bleiben. Bitte setz da noch mind. 1 Tier von mind. einem Jahr mit guter Sozialisation dazu. Je nachdem ob du 2 Jungs hast solltest du diese auch kastrieren lassen (und dann einen erwachsenen Kastraten dazu holen der auch Bockgruppenerfahrung hat). Hast du 2 Mädels dann auch auf jeden Fall einen Kastraten dazu. Ist es ein Mädel und ein (hoffentlich kastrierter) Junge dann hol ein erwachsenes Mädel dazu.

Aktuell hast du zwei Kleinkinder ohne Erwachsene Bezugsperson. Du würdest ja auch keine 3 järhigen Menschenkinder allein in eine Wohnung packen und sagen "Kommt mal klar". So ist es aber aktuell mit den zwei Meeris.

Antwort
von PeterPaninchen, 21

Lass ihnen Zeit und nimm sie nicht raus. Ich habe auch seit letzte Woche Mittwoch 3 Schweinchen und lasse ihnen möglichst ruhe was anfassen betrifft. Ich biete jedem mal etwas aus der Hand an und sitze ewig neben dem Käfig um sie zu beobachten und dass sie sich an mich gewöhnen (mitte November kommt der Käfig in den Keller und es entsteht ein großer Eigenbau) hochnehmen und anfassen bedeutet nur Stress für die kleinen. Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere sie sind glücklich wenn sie viel platz zum rennen haben und Einrichtungstechnisch ein bisschen abwechslung bekommen. Dass sie nicht fressen, kann ich mir nur dadurch erklären dass sie etwas abgeschreckt sind durch das rausgenehme und gestreichle. Biete jedem einzelnen versteck Möglichkeiten und setze dich einfach ruhig daneben und mach keine hastigen Bewegungen. LG Paninchen

Antwort
von LotteMotte50, 7

Du brauchst ganz viel Geduld sie müssen sich erst an dich und der neuen Umgebung gewöhnen, du hast sie doch erst 2 Tage wenn sie sich an dich und die neue Umgebung gewöhnt haben kommen sie auch aus ihrer Hütte raus und fressen dann auch am Tage 

Antwort
von HoIIy, 5

Es gibt nur eine Lösung und zwar GEDULT Meerschweinchen sind am Anfang noch sehr scheu aber nach ein paar Wochen wirst du sehen dass sie viel zutraulicher werden ich hoffe ich konnte dir helfen ****

Antwort
von FelixFoxx, 21

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten