Frage von Dfrika, 59

Neue Maus ist ohne "Mittlere Maustaste", wie belegen?

Ich habe mir eine neue Gaming Maus gekauft, diese hat aber keine "Mittlere Maustaste" (also das Rad kann man nicht drücken) dafür hat sie andere Tasten die man belegen kann. Wie mache ich es so das eine dieser anderen Tasten als "Mittlere Maustaste" erkannt wird??

Windows 7 ist mein Programm.

Wichtig: Unter Systemsteuerung und Maus habe ich nichts gefunden!

Antwort
von vaplos, 56

Welche Maus hast du dir zugelegt?

Kommentar von Dfrika ,

Zelotes 7200 DPI

Kommentar von vaplos ,

Will dich jetzt nicht angreifen oderso, aber für den grandiosen Preis von 12,99€ kann man nichts erwarten. Die mittlere Maustaste ist Standard bei JEDER Maus. Treiber gibt es für diese Maus anscheinend Online auch nicht, schon recht keine Software, mit denen man eventuell vorhandene Makrotasten ändern könnte. 

Diese Maus kann nicht geändert werden, musst wohl auf die mittlere Maustaste verzichten..

Kommentar von Dfrika ,

Ich muss mich korrigieren: Mittelere Maustaste geht, und die Maus ansich ist eig ganz gut. Keine Ahnung was die Leute haben, so groß ist die auch nicht! Schon komisch das gewisse Dinge scheinbar gezielt schlecht gemacht werden, ich galube das steckt was dahinter, aber ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen... Wie auch immer: Trotzdem würde ich sie gerne wechseln, da mein beim drücken das Rad ab und zu scrollt (was eig bei jeder Maus so ist).

Notfalls stelle ich die Taste im Spiel selber um. Da ich sie so nicht benutze. Naja, danke trotzdem für die Antwort.

Kommentar von vaplos ,

Bei so niedrigen Preisen müssen halt Abstriche gemacht werden.. Zurzeit benutze ich eine Maus von Logitech (G402) und bin SEHR zufrieden. Eignet sich perfekt zum zocken! Der Vorgänger (G302) ist aber auch ganz gut und ein wenig billiger. Bei so "wichtigen" Bestandteilen deines Rechners solltest du auch auf wertigere bzw. teurere Objekte zurückgreifen.

Wünsche dir viel Glück beim kauf deiner neuen Maus!

Kommentar von Dfrika ,

Ich habe sie bereits! Habe die 7200 heute bekommen... Wie gesagt, die DPI Umstellung funktioniert ganz gut, und die Maus ansich ist auch sehr präzise, ich kann nichts negatives feststellen. Auch ist sie sehr angenehm zu bewegen... Die Zeit muss aber zeigen wie lange sie hält, aber für den Preis bin ich zufrieden. Leuchten tut sie auch sehr schön :)

Natürlich ist deine Logitech vllt besser, aber wie gesagt für mich konnte ich nix negatives festellen.

Kommentar von vaplos ,

Solange du mit deinem Produkt zufrieden bist ist ja auch alles gut ;p

Antwort
von jandoenermann, 59

Du musst meistens von der firma der maus ein programm herunterladen

Kommentar von Dfrika ,

nein, ich habe sie hinten an den pc per usb angeschlossen und fertig. dann hat alles funktioniert... wurde wahrscheinlich automatisch installiert

Kommentar von justus16111996 ,

google mal die maus + treiber dann müsste was kommen, das ist ja nur das sie erkannt wird aber die tastenbelegung macht normalerweise ein programm

Kommentar von jandoenermann ,

nein sicher nicht, natürlich funtioniert die maus, aber um tasten zu belegen brauchste das programm

Kommentar von jandoenermann ,

meine worte :-)

Kommentar von Dfrika ,

Wieso geht sowas eig bei Windows 7 nicht standardmäßig? Für jeden Sche*s braucht man irgendwelche Treiber... Ich meine die Maus gehört doch zum PC, genau wie die Tastatur, wozu braucht man hier ein Treiber. Ich verstehe das nicht... Vorallem weis ich ja nicht welchen ich brauche?

Kommentar von jandoenermann ,

also, eine normal maus braucht auch kein Treiber, halt nur weil du tasten belegen willst. und schau welche firma es ist und dann google folgendes: *firma* *produktname* Treiber download

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten