Frage von SchissltheSch, 38

Neue Leute kennen lernen bei der Arbeit?

Ab Montag beginne ich meine neue Arbeit beim roten Kreuz, also der erste Monat ist ein Erste Hilfe Kurs. Und ich habe Angst das ich keine Freunde bei diesem Kurs finden werde da ich eher eine schüchterne person bin. Jetzt kommt meine Frage wie sollte ich morgen am besten in den Kurs hineingehen, sodass ich nicht zum Aussenseiter werde ich und ich wenigstens ein paar neue Leute kennen lerne

Antwort
von Turbomann, 15

Erst einmal gehst du doch dorthin weil es deine neue Arbeit ist.

Dann schau dir alles in Ruhe an und ob du dann Freunde dort findest, wird sich mit der Zeit herausfinden lassen. Freunde findet man nicht gleich am ersten Tag, sondern wenn man sich sympatisch ist und alles andere ergibt sich dann.

wie sollte ich morgen am besten in den Kurs hineingehen, sodass ich nicht zum Aussenseiter werde

Normal hingehen und nicht gleich als erstes denken: ich will, ich muss Freunde finden. Das klappt nicht.

Es kann auch sein, dass dort keiner ist, der dir sympatisch ist, dann geht die Welt auch nicht unter.

Ob du Aussenseiter bist, liegt auch etwas an dir. Mache alles beim Kurs mit und gebe dich so, wie du bist.

Bei Roten Kreuz lernst du sicher viele Leute kennen und wer weis, vielleicht finden sich auch Freunde.

Wünsche dir einen guten Start und viel Spaß

Antwort
von IchbineineWand, 23

Lächeln, nett grüßen und direkt zu welchen hingehen

Kommentar von SchissltheSch ,

Ich glaub dafür bin ich zu schüchtern

Kommt das nicht komisch rüber sich einfach zu fremden dazuzustellen ?

Kommentar von IchbineineWand ,

Dann bleib da halt alleine stehen/sitzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten