Frage von Yasmin2015, 288

Neue Kopfkissen - schlechter Geruch, was tun?

Wir haben uns neue Kopfkissen im Fachgeschäft gekauft, keine Billigware, 3-Kammer-Kissen. Sobald man ein paar Minuten drauf liegt und die Kissen warm werden fangen sie an zu stinken, ich beschreibe es als muffig, wie ein nasser Hund!! Wir haben die Kissen nun schon 2x umgetauscht in noch höherwertige, egal obEnte, Daunen, kanadische Daunen etc. - immer das gleiche Problem!

Da das nicht meine ersten Kissen sind Weiß ich, dass das nicht normal ist.

Woran kann das liegen bzw. verliert sich das irgendwann??

Tja, die Zeiten bzw. die Qualität in Deutschland ändern sich wohl so langsam.

Antwort
von Looney199, 217

Also bei entenkissen ist das normal das das riecht, die qualität bestimmt da die stärke.

gänsekissen riechen nicht, das ist sehr selten, eigentlich gar nicht, wenn bei der herstellung alles richtig gelaufen ist. und wenn es bei jedem kissen war und das verschiedene waren, dann kann ja nicht immer was schief laufen, blöde frage ich weiß, aber ist es wirklich das kissen?

da es ein hochwertiges kissen ist kann man es auch waschen, also mit daunenwaschmittel bei 60 grad waschen, danach auf jedenfall in den trockner. nicht die volle stufe. dann immer wieder rausholen, aufschütteln und wieder rein. die federn müßen richtig richtig trocken sein.

auf gar kein fall in die sonne hängen. die läßt die federn brechen. sondern im schatten bei trockenen wetter und geringer luftfeuchtigkeit.

wenn das dann noch immer nicht weg ist, umtauschen und ein synthetikkissen nehmen, sofern man nicht viel schwitz.

Antwort
von Spezialwidde, 250

Eventuell hilft es das Kissen der Sonne und der frischen Luft auszusetzen. UV-Licht in Verbindung mit Sauerstoff killt fast jeden Geruch. Aber es deutet schon darauf hin dass die Daunen mangelhaft gereinigt waren. Ich würde ja fast sagen: Zurückgeben, Geld wiedergeben lassen (falls möglich) und in einem anderen Geschäft kaufen.

Kommentar von Thadeus ,

Ich würde da nicht lange herumzögern und probieren.

Direkt zurückgeben und woanders kaufen gehen.

Antwort
von Joschi2591, 162

Da sieht man mal wieder:

teurer ist nicht gleich besser.

Oftmals sind billigere Produkte die bessere Wahl.

Unbedingt zurückgeben und Geld zurückfordern. Ein Fachgeschäft sollte dazu in der Lage sein.

Antwort
von Alsterstern, 205

Ich würde sie trotzdem wieder zurück bringen. Geh wo anders hin und kaufe da, gibt genug Geschäfte. Kissen sollten keinen Eigengeruch haben. 

Antwort
von Thadeus, 154

Normal ist es nicht. Am besten zurückbbringen bevor es zu spät ist

Antwort
von Geisterstunde, 147

Lass das Kissen doch in einer Reinigung reinigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community