Frage von loveDJ97, 49

Neue Kontakte zu Frauen nach Beziehung?

Hallo :) Ich bin momentan 19/m und Single. Bin jetzt einige Zeit von meiner damaligen Freundin getrennt und würde neue Frauen kennen lernen. Bin nächsten Freitag zu einem Geburtstag eingeladen und finde das das ja schonmal eine gute Gelegenheit wäre um neue weibliche Kontakte zu knüpfen und vllt etwas zu flirten. Nur hab ich davon nicht sie Ahnung. Meine damalige Freundin hab ich über einen Freund kennen gelernt und da wir teilweise den selben Freundeskreis hatten müsste man sich nicht von null auf kennen lernen, somit war das alles recht einfach und hat sich so ergeben. Aber ich frag mich wie das dann so von null an geht.. Also wie man vom ersten "Sichten" der Person zum ansprechen und zum Flirt kommen kann. Ich hab absolut kein Problem mit Leuten in Kontakt zu treten, ich komme eh mit den meisten gut klar. Nur wenn es um das Frauen ansprechen geht wird's für mich irgendwie schwierig. Hab nicht wirklich einen Plan was man da sagen kann damit man erstmal zu einem netten Gespräch kommt. Das wäre ja erstmal die Grundvoraussetzung. Wie man dieses Gespräch dann in einen Flirt wandelt ist die nächste Herausforderung. Ich hab in diesen Sachen auch noch nicht so erfahren deswegen würde ich mich riesig freuen wenn ihr mir mit einigen Tipps weiterhelfen könntet :) Mfg

Antwort
von Magicus7, 25

Du kommst mit Leuten gut und schnell in Kontakt, darunter fallen ja auch Frauen oder? Versuch selbstbewusst zu wirken. Und dann ganz normale Gesprächsthemen anfangen, wenn es gut läuft gibts auch keine peinlichen Pausen, und so lernt man zumindest schonmal welche kennen. Und das mit dem flirten wird von allein anfangen, wenn sie offen ist und dich gut findet. 

Antwort
von Ssimone, 1

du hast ja nun eine neue freundin... lass uns privat schreiben (stell bitte fa)

Antwort
von Blanllb0799, 25

Icj würd einfach mal im der stadt oder so eine ansprechen und sagen ich möchte dich kennen lernen da ich finde dass du nett aussiehst odrr so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community