Neue Katze..Frage steht unten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Katze die 3 Monate Akt ist würde ich nicht rauslassen, also auf den Balkon oder die Terrasse schon aber nicht unbegrenzt.
eigentlich würde ich Katzen sowieso nicht raus lassen einfach weil es viel zu gefährlich ist.. Krankheiten, Verkehr, andere Leute, ...
Ich hab auch ein kater der ist 19 und wir lassen den nur auf unseren Balkon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephan713
27.06.2016, 22:12

*alt

0
Kommentar von Trillux
27.06.2016, 23:04

Meine Eltern und ich wollen keine Hauskatze. Es gehört finde ich dazu dass Katzen raus dürfen. Klar in der Stadt ist es was anderes..

0
Kommentar von stephan713
28.06.2016, 14:20

auf dem Land wäre es ja okay.. aber nicht mit 3 Monaten

0

Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.
Unser Kater hat sich mit paar Katzen besser verstanden nachdem er kastriert wurde. Ebenso unsere siamesische Katze nach Sterilisierung.
Kommt aber auch auf die anderen Katzen an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun.Du darfst Kätzchen sowohl Nacht als auch Tags nicht rauß lassen.Draußen ist es zu gefährlich und im schlimmsten Fall kommt das Kätzchen nie wieder.Man sollte seine Katze erst rauß lassen,wenn sie 1 Jahr alt ist,gechipt und vorallem auch kastriert ist.

Das Geschlecht spielt übrigens keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst ernsthaft ein 3 Monate altes Katzenbaby nachts an die Luft setzen? Warum haltet ihr euch eigentlich Katzen, wenn ihr keine Ahnung habt?

Das ist ein kleines Katzenkind, das hat Angst, kann sich nicht wehren, schon gar nicht kämpfen...... unverantwortlich!

Frühestens mit 6 Monaten könnt ihr es, nach dem nötigen Freigang tagsüber, versuchen, ob sie nachts draußen bleibt. Richtet ihr einen geschützten Schlafplatz ein oder gibt ihr die Möglichkeit, über eine Katzenklappe jederzeit nach drinnen zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trillux
27.06.2016, 22:09

Ok Danke für deine Antwort. Wo hast du die Katze in der Wohnung schlafen lassen und wo hast du das Katzenklo hibgestellt? Glaubst du es wäre Bedenklich die Katze nachtsüber in einem Körbchen auf dem Balkon übernachten zu lassen (mit Katzenklo)?

0
Kommentar von Trillux
27.06.2016, 23:01

Dass sie die ersten Tage/ die erste Woche drinnen bleibt ist klar. Ich meine nur die darauffolgenden 2 Monate..darf ich fragen wie alt eure Katze ist? :)

0