Neue Katze- sie miaut die ganze Zeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Sandramarchi96!

Wie schoen dass du eine Seniorin aus dem Tierheim adoptiert hast. Sie wird es dir danken ;)

Das erste was ich tun wuerde waere auch mit dem Tierheim kontakt aufnehmen um Herauszufinden ob 1.) sie auch im TH immer Miaut hat und 2.) sie dort bereits vom TA auf Krankheit und Schmerzen ueberprueft wurde. Vielleicht kannst du eine Email dorthin schicken - ansonsten einfach hartnaeckig bleiben mit dem Anrufen. Wenn du morgen auch keinen erreichst wuerde ich an deiner Stelle vermutlich zum TA fahren...

Vielleicht muss sie sich auch einfach erst eingewoehnen. Mit 15 nochmal ein Umzug ist ja doch nicht so ohne! Aber sie wird garantiert bald merken dass sie es bei dir besser hat als im Tierheim!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das miauen muss ja nicht zwangsläufig etwas schlechtes sein :)
Unsere "reden" manchmal mit uns :'D wenn sie Hunger haben miauen sie auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war sie Freigaenger und ist jetzt keiner mehr? - Ich vermute sonst mal, sie war mit anderen Katzen zusammen und vermisst die jetzt...auch Langeweile durch das ungewohnte "Alleinesein" ohne Katzenfreunde kommt in Frage.Beschaeftige dich ganz viel mit ihr, oder im besten Fall eine Zweitkatze, mit der sie sich vertraegt, dazuholen.

Katzen reden auch gerne mit ihren Menschen,manche davon hartnaeckig, aber nicht durchgehend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandramarchi96
21.09.2016, 22:46

Sie hasst andere Katzen, deswegen wurde sie auch als einzige alleine vermittelt. Und weil sie quasi keine anderen mag und auch durch ihr Alter, durfte ich sie mitnehmen und ich kann eben keinen Freigang bieten ...

0

Erstmal Fettes DH,dasDu eine Katzenomi adoptiert hast.Ganz dickes Umarmen !! Also-Katzen,die taub sind hören sich selbst nicht mehr. Sie suchen aber enorm vile Zueigung und Nähe und versuchen es auf die "lautstarke"Tour-weil- selbst hören es ja nicht mehr. Gib ihr viel Streicheleinheiten und Zuwendung. Dann legt sich das. Nicht mehr so viele Partys in der Bude und geregelten Ablauf,dann ist die Katzenomi glücklich und beruhigt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal Frau/Mann Tieren sprecher wahrsager/in ich kenne eine Frau die Kann mit Tieren sprechen (lebende /tote Tiere)
(Alte / junge)Tiere sie heißt Frau Keller

Nicht jeder glaubt an sowas aber ich schon und sie sagt auch das richtige sie kann sagen dass das tote tier grau ist
Oder das es dir was sagen will bei meiner Schwester hat sie gesagt das ihr Kater Prinz heißen möchte und er hieß Tyson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir da keine Sorgen machen. Einer meiner Kater spricht auch die ganze Zeit mit mir. Man kann mit der Zeit hören ob sie etwas haben oder nur einfach " reden " wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?