Frage von Aw2002, 25

Neue Kaninchen fressen beide nichts?

Ich habe mir heute zwei Kaninchen gekauft. Die beiden verstehen sich solangsam echt gut! Sie durften in einem rießen Gehege Draußen herumhüpfen und alles, aber sie Essen und Trinken nichts. Sie sind gerade im Stall und ich hab ihnen Salat Karotten Basilikum usw. Hinein getan aber sie essen es nicht.

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 12

Hi du,

schade, dass du sie gekauft und nicht aus dem Tierheim adoptiert hast.

Es kann gut sein, dass die Kaninchen erst einmal verstört sind. Lass sie in Ruhe, gib ihnen Zeit und kontrollier morgen früh noch einmal, wie es aussieht.

Bitte bring die Kaninchen nächste Woche zum Tierarzt und lass sowohl das Geschlecht bestätigen, als auch eine Sammelkotprobe von drei Tagen kontrollieren, um sicher zu gehen, dass die Kaninchen nicht krank sind. Leider ist das bei Zoohandlungskaninchen öfter der Fall und auch ungewollte Trächtigkeiten sind nicht selten.

Ich hoffe, du hast dich erst belesen, bevor du deine Kaninchen angeschafft hast, so dass sie mindestens 6qm Platz in einem sicheren Gehege haben.

Was hat denn der Vorbesitzer gefüttert, spontane Änderungen im Futter vertragen Kaninchen nicht gut.

Hier kannst du dich noch einmal in Ruhe belesen:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

Kommentar von Aw2002 ,

Ich habe meine Hasen nicht im Tierheim gekauft ich habe sie von einem Markt der bei uns in der Nähe statt findet wo Leute ihre Hasen verkaufen.

Kommentar von Ostereierhase ,

Ja, so etwas in der Richtung dachte ich mir schon. Deswegen ja das "Schade" am Satzanfang. Diese Kaninchen sind nicht gesundheitlich vorkontrolliert und, ob die Quelle seriös war, ist so auch nicht feststellbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community