Frage von daviddung1993, 62

Neue ipadresse durch wlan stick?

Ich benutze im Moment LAN und würde meine ip Adresse gerne ändern.. Aber um es ändern zu können, brauche ich Admin Rechte. Nun zu meiner Frage: hab ich eine andere IP Adresse wenn ich mich mit nem wlan Stick statt mit LAN einloggen?

Antwort
von franzhartwig, 17

Es gibt nur wenige gute Gründe, seine IP-Adresse am Rechner zu ändern. In der Regel wird einem Rechner die IP-Adresse dynamisch per DHCP zugewiesen. Meist ist es auch so, dass der Rechner nach einem Neustart wieder die gleiche Adresse bekommt.

Wenn man seinem Rechner statisch eine IP-Adresse konfigurieren möchte, sollte man erstens das Netz gut kennen und zweitens wissen, was man tut. Ansonsten gibt es ziemlich schnell ziemlich gut spürbare Konsequenzen.

Möchtest Du im Internet mit einer neuen IP-Adresse unterwegs sein (z.B. weil man es geschafft hat, dass seine IP-Adresse auf einem Server gesperrt wurde), hilft das Umkonfigurieren auf dem Rechner nichts. Die IP-Adresse, mit der Du im Internet unterwegs bist, ist die Adresse des Routers. Alle Rechner, die am Router angeschlossen sind, sind im Internet mit der gleichen Adresse zu sehen. Hat man einen DSL-Anschluss, hilft meist ein Neustart des Routers oder abziehen des Netzwerkkabels zwischen Router und Telefonanschluss, damit der Router sich neu verbindet und eine neue Adresse bekommt.

Bei manchen Anschlüssen, z.B. bei Kabelanschlüssen (Kabel Deutschland/Vodafone, Kabel BW) hilft auch das nichts. Nach dem Neustart des Routers bekommt man die alte Adresse wieder zugewiesen.

Kommentar von daviddung1993 ,

Naja,mein Bruder hat mein Internet gesperrt und ich komme nicht mehr rein.. und um meine ip adresse statisch zu machen brauche ich Admin Rechte... :*

Kommentar von franzhartwig ,

"hat mein Internet gesperrt" ... hm, hast also ein eigenes Internet. Donnerwetter. Dein Bruder hat also die Zugangsdaten zum Router und Du hast nicht einmal Admin-Rechte auf dem eigenen Rechner. Dein Bruder ist also der König im Erdbeerfeld.

Wie hat Dein Bruder Dir denn "Dein Internet gesperrt"? Wenn er Deine IP-Adresse oder Deine MAC-Adresse auf dem Router gesperrt hat, würde natürlich eine andere Schnittstelle helfen. Aber Dein Bruder ist ja nicht dumm und wird das relativ schnell feststellen und genau das gleiche für Deinen WLAN-Stick machen. Du bist die Maus, er die Katze. Du ahnst bestimmt, wer das Spiel gewinnt.

Ich rate Euch, das Kindergartenspiel einfach zu beenden. Normalerweise hat man Eltern um so etwas zu moderieren. Und es ist keine gute Idee der Eltern, einem Kind die Zugangsdaten zur Routeradministration zu verraten.

Antwort
von Gummileder, 21

Der Wlan Adapter bekommt über DHCP vom Router eine andere Adresse. Welchen Sinn soll das machen, wenn du in deinem privaten Netz eine andere IP bekommst? Gegenüber dem Internet ist es immer die IP des Providers, nicht die deines Computers.

Antwort
von vampire1402, 36

Im LAN bekommt der Stick eine andere, im Internet bleibt deine IP aber gleich, da der Router die IP zugewiesen bekommt, nicht die Geräte dahinter

Antwort
von tigermann5000, 22

Was möchtest du damit erreichen deine IP Adresse zu ändern?

Kommentar von vampire1402 ,

Wirst du beim Einkaufen auch gefragt was mit den Produkten machen willst? Ist doch egal.... IP ban, Downloadlimit erreicht mit der IP,... ist doch nicht relevant für die Frage

Kommentar von Gummileder ,

Hey, hier ist nicht Facebook ;) Hier wollen dir die Leute freiwillig, ohne Gegenleistung helfen.

Kommentar von tigermann5000 ,

Doch. Das ist ziemlich wichtig für eine solche Frage. :)

Wenn du dich über das Wlan einloggst, wirst du eine andere IP vom Router zugewiesen bekommen. Allerdings wirst du damit in deinem Fall nichts erreichen. Also wirst du so zB nicht das Downloadlimit unmgehen können.

Da kann man nichts machen. Was du verändern willst, ist die Adressierung an dein Modem vom Provider, das wird aber nicht funktionieren.

Kommentar von PWolff ,

Wenn du was von "Adminrechten" schreibst, gehen wir davon aus, dass du ein gewisses Mindestmaß an Ahnung hast. Insbesondere, dass die nicht ohne Adminrechte änderbare IP-Adresse nur die im LAN sein kann.

Und in diesem Kontext ist es durchaus sinnvoll, zurückzufragen, wozu du eine andere / eine bestimmte IP-Adresse brauchst.

Kommentar von daviddung1993 ,

Naja,mein Bruder hat mein Internet gesperrt und ich komme nicht mehr rein.. und um meine ip adresse statisch zu machen brauche ich Admin Rechte... :* 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten