Frage von Rukichan, 63

Neue Haftpflichtversicherung nur wo am billigsten?

Meine Mutter hat um Geld zu sparen ihre Haftpflichtversicherung gekündigt und wird in ein paar Monaten nach auslaufen des Vertrags wo anders versichert sein. Nur das doofe ist, weil es am billigsten für sie ist, hat sie auch das günstigste Angebot genommen und nicht beachtet, das nur sie versichert sein wird. Nun sagte sie mir, ich sollte mir für mich selber eine Versicherung suchen, aber ich kenne mich damit nicht aus und habe nun Angst, das ich irgendwo nur eine finde, die zum Beispiel 30€ oder mehr im Monat kostet. Das kann ich leider nicht bezahlen, weil ich im Monat nur knapp 200€ zur Verfügung habe und mir das somit nicht leisten kann. Weiß einer wo man am billigsten sich versichern kann?

Antwort
von casybeny, 16

Hallo

Sparen egal was es kostet ...

Das ist nicht immer gut . Gerade bei der Privathaftpflicht . Erstens ist eine gute Absicherung wichtig und zweitens auch wie sieht es im Schadensfall aus ?

Habe ich einen direkten Ansprechpartner der sich darum kümmert , oder nur eine Hotmail ......

Frage einen makler oder Finanzberater .

Ich emphehle meistens die Generali .

Kosten im Jahr : 50-70€ single/ Familie und sehe gute Absicherungen inbegriffen die du bei anderen Anbietern wieder extra bezahlen musst .

Schdensregulierung auch sehr gut .

LG

casybeny

Kommentar von schleudermaxe ,

... ganz ohne Militär benötigt meine 38 EUR/Jahr für 50 Mio pauschale Absicherung.

Kommentar von casybeny ,

Das ist ja die Frage ob man “Militär“ braucht oder nicht . Deswegen ja der Spruch sparen egal was es kostet .

Nein hier ist eine individuelle Beratung  angebracht und sonst nichts .

Was in allen Bereichen eigentlich Grundsätzlich besser ist . Und vor allem von einem unabhänigen Berater .

oder wie war der andere Spruch ?

Wann ist eine Versicherung gut ? Vor oder nach dem Schaden ??

Antwort
von schleudermaxe, 13

.... meine benötigt für mich 38 EUR/Jahr und für eine Familie mit Kindern 51 EUR.

Frage einfach Deinen Berater und lasse prüfen, ob nicht doch mit Zuschlag eine Absicherung über Mutter möglich ist.

Antwort
von Apolon, 14

Neue Haftpflichtversicherung nur wo am billigsten?

Diese Frage kann ich nicht beantworten.

Man sollte eine Privathaftpflichtversicherung abschließen, die man benötigt entsprechend der Wohnsituation, seines Berufes und der Leistungen die sie enthalten sollte und nicht nach dem Preis.

Deine Mutter sollte sich beraten lassen von einem Versicherungsvermittler, dem sie vertraut.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 22

Eine Single-Haftpflicht für Junioren (bis 25) kostet weniger als 5 € monatlich

Praktisch bei jedem Versicherer möglich

Antwort
von Kirschkerze, 30

Eine Haftpflichtversicherung (abgesicherter Wert ca. 1 Mio) kostet bei der Allianz zb 10 € im Monat ;) viel teurer ist eine Haftpflicht selten

Kommentar von Rukichan ,

Ok, dann werde ich mich mal demnächst erkundigen^^ 

Kommentar von SaVer79 ,

Eine gute Haftpflicht bekommst du schon die so ca 60 Euro im Jahr! Musst halt mal schauen, was du so brauchst

Kommentar von schleudermaxe ,

... tolle Wurst, meine benötigt für 50 Mio 38 EUR/Jahr.

Antwort
von kevin1905, 21

Eine Privathaftpflicht kostet für Singles 40-65,- € im JAHR.

Für 10,- € mehr bist du mitversichert, wenn du noch nicht zu alt und ausgezogen bist.

Wer eine HPV kündigt um Geld zu sparen muss ein bisschen kaputt im Kopf sein.

Wende dich an einen Versicherungsmakler. Der wird sich freuen über die 5,- € die er daran verdient.

Antwort
von SaVer79, 29

Eine gute Haftpflicht bekommst du schon so ab ca 60 Euro im Jahr! Musst halt mal schauen, was du so brauchst....billiger geht natürlich auch!

Kommentar von schleudermaxe ,

... was denn jetzt? Ab ca. 60 EUR oder doch billiger?

Kommentar von SaVer79 ,

Gut ab 60 Euro.... Billiger geht auch, würde ich dann aber nicht mehr als gut bezeichnen

Antwort
von Blindi56, 32

Vielleicht kann deine Mutter das noch in eine Familienprivathaftpflicht ändern, so viel teurer ist das gar nicht. Du kannst ihr ja den Mehrbetrag zahlen.

Die greift aber eh nur, solange Du da wohnst.

Kommentar von Rukichan ,

Tja dann wird das wohl nix, weil ich nur übers Wochenende zu Hause bin...

Kommentar von Blindi56 ,

Eine Privathalftpflicht kostet um die 10 EUR im Monat...

So viel kann deine Mutter durch einen Wechsel eh nicht eingespart haben.

Kommentar von schleudermaxe ,

... bitte was kostet die?

Kommentar von Blindi56 ,

Wir zahlen bei generali 9,85 € ...

Antwort
von basiswissen, 18

"Billig" ist nicht gut - im wahrsten Sinn des Wortes. Für einen Single gibt es sowas für 30-40,00 im Jahr!, aber diese Verträge taugen nichts. Such Dir einen Versicherungsmakler, lass Dich beraten und der hilft Dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community