Frage von Chipiz, 85

Neue Graka aber 2. Bildschirm bleibt Schwarz, was tun?

Ich habe mir eine neue Grafikkarte geholt, um genauer zu sein die GTX 1070. Nachdem sie eingebaut war und die Treiber installiert waren wollte ich dann meinen 2. Bildschirm anschließen.

Jetzt das Problem, der erste Bildschirm funktioniert ohne Probleme und ist per HDMI angeschlossen, der 2. Bildschirm ist per Adapter von VGA auf Display Port angeschlossen, Windows erkennt den Bildschirm und ich könnte auch Auflösung etc verändern, aber der Bildschirm will einfach kein Bild anzeigen.

Ich hab auch schon ausprobiert Fenster rüber zu schieben und das hat soweit funktioniert.

Bei dem zweiten Bildschirm handelt es sich um einen etwas Älteren LG Flatron L1740BQ

Vielen Dank im Voraus :D

Antwort
von Tabea112, 52

Du musst dem Bildschirm über das Garfikkartenprogramm eine Aufgabe zuweisen - sprich Bildschirm 1 duplizieren oder seperater Bildschirm wo du dann sachen draufschieben kannst etc.

Ich bin mir gerade unsicher wie das bei ATI genau heisst aber das war mal catalyst control center oder so. Kann sich allerdings geändert haben.

Kommentar von Chipiz ,

erstmal vielen dank für die Antwort, Die GTX 1070 ist keine ATI Grafikkarte sinder eine NVIDIA. Der Bildschirm hat von mir über die Windows Anzeigeeinstellungen schon die Aufgabe bekommen zu erweitern

Kommentar von Tabea112 ,

grummel natürlich ist es eine nVidia ^^ ich hab nicht genau gelesen sry dafür :-) Im Nvidia Programm ebenfalls eingestellt ?

Versuch mal den 2. Bildschirm alleine anzuschließen. Sollte dann auch kein Bild kommen, stimmt etwas nicht mit dem Monitor oder den Anschlüssen. Die Display Ports rauchen gerne mal ab bei Grafikkarten (leider auch manchmal bei erstem Gebrauch). Hast du noch die möglichkeit VGA direkt zu verbinden ?

Kommentar von Chipiz ,

Wenn der Bildschirm alleine angeschlossen ist geht er nicht an, ich hab an diesen PC kein VGA anschluss habe den Bildschirm aber grade eben an einem anderen PC mit VGA anschluss probiert und da ging er ohne Probleme, mir ist auch aufgefallen das wenn ich ihm vom Strom nehme und wieder anschließe er kurz anzeigt "Energiesparmodus" und dann Schwarz wird 

Kommentar von Tabea112 ,

Ich befürchte, dass der Display Port abgeraucht ist. Die Dinger sind der letzte Mist und rauchen wirklich ständig ab. Keine andere Möglichkeit zum anschliessen ?

Es spricht leider alles für einen defekten Display Port, wenn der Monitor nicht alleine funktioniert, aber an einem anderen Pc funktioniert.

Kommentar von Chipiz ,

Ich hab 3 Display Ports und alle 3 Funktionieren nicht, und das ist schon ein komischer zufall, zudem der Bildschirm ja ganz normal in Windows erkannt wird

Kommentar von Tabea112 ,

hmmmm das ist tatsächlich ein wenig komisch. Die hängen unter Garantie alle zusammen.

Vielleicht ist auch der Adapter hinüber, wobei die Wahrscheinlichkeit doch recht gering ist. Hast du an dem anderen Pc auch einen Displayport wo du testen könntest ?

Das der Monitor erkannt wird ist unerheblich. Ich hatte das gleiche Problem mit einem alten Monitor, wobei ich die möglichkeit hatte VGA direkt zu verbinden und es so lösen konnte. Der Displayport wollte auch nicht, aber der MOnitor wurde erkannt.

Alles nicht so einfach :-)

Kommentar von Chipiz ,

Nein der andere hat kein Displayport, ich vermute das es mehr was mit dem Signal oder so zu tun hat, ich kenn mich leider nicht wirklich mit Bildschirmen und co aus aber mein Hauptbildschirm hatte ein ähnliches Problem wenn ich meine PS4 angeschlossen habe, dagegen habe ich allerdings eine einstellung bei der PS4 gefunden die dafür gesorgt hat das mein Bildschirm nicht in den Standby modus geht sondern das Signal erkennt

Kommentar von Tabea112 ,

Dagegen würde natürlich sprechen, dass der Monitor an einem anderen PC funktioniert. Bei neueren Modellen gibt es bei den einstellungen immer eine Einstellung wo du sagen kannst xy Anschluss wählen. Das haben aber wie gesagt eigentlich nur die neueren Modelle die 4-5 Anschlüsse haben.

Kommentar von Chipiz ,

Mein Monitor hat nur einen VGA anschluss, ich denke schon das es das selbe Problem wie bei der Playstation damals und das eben jetzt auftritt da eine andere Grafikkarte benutzt wird 

Kommentar von Tabea112 ,

Nochmal eine verrückte idee, denn sonst fällt mir nichts mehr ein.

War die alte Grafikkarte auch eine Nvidia ? Wenn nicht könnte es mit dem alten Treiber probleme geben, selbst wenn dieser vollständig deinstalliert wurde. Da gibt es extra tools, die alles bereinigen.

Sollte das auch nicht funktionieren, gebe ich mich geschlagen xD

Kommentar von Chipiz ,

Die Alte war eine AMD und den Treiber kann ich nicht Deinstalieren, da ich dabei die USB Ports Deaktivieren würde, ich spreche aus erfahrung hat mich heute schon einige stunden gekostet das wieder zum laufen zu kriegen :D

Kommentar von Tabea112 ,

AHA fehler gefunden - wenns nicht wirklich der dumme display port ist, dann ist es bestimmt der alte amd treiber. Schau mal wie dein Motherboard genau heisst und lade dir die Treiber fürs Board runter (da sind auch die treiber für die usb ports dabei), dann solltest du auch den amd treiber deinstallieren können :-)

Kommentar von Chipiz ,

Die Displayports laufen ja über die Grafikkarte und nicht über das Mainboard aber ich kanns natürlich probieren in der Hoffnung das ich mein Windows weiterhin benutzen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community