Frage von Shadowsteel, 28

Neue Grafikkarte/PC-Rating?

Hallo zusammen, ich habe mich entschieden nun meine Grafikkarte aufzurüsten. Derzeit besitze ich eine GTX 770 OC von Gigabyte. Ich möchte gern auf eine GTX 1070 (480€ Amazon) aufrüsten. Aufgrund der Maße meines PC bleibt eigentlich nur MSI als Namenhafter Anbieter.

Hier kurz meine Komponenten im PC: Intel Core i5-4670K (3,40 GHz) GTX 770 OC 16 GB DDR3 RAM (4x4 GB, CL9 1600) Mainboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H 630W Netzteil 1TB HDD + 120GB SSD WIN 7 Kühler: EKL Alpenföhn Brocken

Wäre es sinnvoll zuerst in eine neue Grafikkarte zu investieren, oder wo seht ihr zuerst Handlungsbedarf? Über alle Antworten, Hinweise und sonstige Ratschläge zu diesem Thema bin ich sehr dankbar. :)

(P.s. ich bevorzuge Nvidia Geforce, anstatt AMD Radeon)

Antwort
von LucasMBa123, 24

Eigenrlich alles  noch ausreichend für die 1070, nur den kühler Kenn ich nicht und müsste vielleicht gewechselt werden, aber sonst ist die Graka das größte Upgrade

Kommentar von MikeM2601 ,

Der Alpenföhn Brocken ist schon ein starker Kühler.

Antwort
von Marlon55, 21

Handlungsbedarf besteht in erster Linie bei der Grafikkarte. 1070er fangen bei 400 an. CPU hält noch länger durch. Ram reicht absolut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community