Frage von Zeraw, 61

Neue Grafikkarte, welches Netzteil - könnt Ihr mir helfen?

Also ich habe mir eine neue Grafikkarte zugelegt nämlich die "Grafikkarte MSI Nvidia GeForce GT730 Overclocked 2 GB GDDR3-RAM PCIe x16 HDMI™, DVI, VGA"

https://www.conrad.de/de/grafikkarte-msi-nvidia-geforce-gt730-overclocked-2-gb-g...

Soweit so gut, nun habe ich aber auch gehört das ich ein neues Netzteil brauche habe aktuell das "HP: D3006A0" drin das so wie ich erforscht habe 300Watt maximal halten kann.

Nun denke ich das es zu wenig für die Grafikkarte ist wieviel watt muß die oben genannte Grafikkarte für das neue Netzteil nun mindestens haben und sind alle netzteile in etwa gleich groß?

Antwort
von surfenohneende, 19

Nvidia GeForce GT730

diese GT 730 braucht nicht viel (maximal 50 Watt )... aber nichts für Gamer 

"HP: D3006A0"

12V -> 19 A ( 228 Watt )

-> Sollte gehen

Expertenantwort
von 3125b, Community-Experte für Netzteil, 61

Erstens; was willst du mit einer GT730? Du hast jetzt da das langsamere der beiden Modelle mit dem GK208 erwischt ... immerhin nicht den alten Thermi aka GF108. 

Zweitens; das Netzteil leistet 228W auf 12V, das ist mehr als ausreichend, die Karte braucht so um die 40W unter Vollast. 

Kommentar von Zeraw ,

Zu erstens: Kenne mich leider nicht so aus hab sie mir jetzt besorgt und da ich keine überpowerte will denke ich ist sie auf jedenfall besser als die gt 440 wo ich momentan drin habe.

zu zweitens: also brauche ich sicher kein neues netzteil?

Kommentar von 3125b ,

Deine GT 440 besitzt den Fermi Chip (GF108, 96 Shader), den auch ein Modell der GT 730 noch hat. Du hast jetzt ein anderes Modell der 730, eben das mit dem Kepler GK208 (384 Sharder), aber dieses auch nur mit dem DDR-3 Speicher (mit GDDR-5 60% schneller). 

Die Karte ist noch immer zu langsam, um irgendwie sinnvoll zu sein. 

Kommentar von Zeraw ,

naja solange sie etwas besser aist als die momentane reicht mir das fürs erste. welche würdest du mir denn dann empfehlen will jetzt nicht unbedingt 200-300 euro für ne neue ausgeben.

Kommentar von 3125b ,

Wenn es eine neue Karte sein sollte, müsste sie mindestens doppelt so schnell sein wie deine 440, eher mehr. Also mindestens eine Radeon R7 260X, kostet aktuell gute 100€. Neu ist momentan so ne Sache, alles sehr teuer. 

Kommentar von 3125b ,

Gebraucht ist zum Beispiel eine 6950 mit dem heilen Chip (mit Bios-Flash als 6970 lauffähig) für 40€ zu haben. Sowas wäre ne gute Möglichkeit, etwa 5 Mal so schnell wie deine GT 440 und spottbillig. Kannst du nun leider nicht kaufen weil bei Computerbase, aber wenn du dich bei Portalen für Kleinanzeigen umschaust, solltest du auch vernünftige Angebote finden. Muss keine 6970 sein, ne 7850 sollte schon locker ausreichen. 

Kommentar von Zeraw ,

Okay du kennst dich wirklich gut aus, naja werd jetzt mal die GT 730 einbauen und mal sehen und mich in gegebener zeit mal nach einer umschauen wie du beschrieben hast oder ich schick dir ne pn.

Antwort
von Zeraw, 43

Zu erstens: Kenne mich leider nicht so aus hab sie mir jetzt besorgt und da ich keine überpowerte will denke ich ist sie auf jedenfall besser als die gt 440 wo ich momentan drin habe.

zu zweitens: also brauche ich sicher kein neues netzteil?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten