Frage von TKGamerX 14.04.2013

Neue Grafikkarte, Preis und Einbau

  • Hilfreichste Antwort von Brotbyte 14.04.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für das Geld würde ich dir zu einer AMD Radeon HD 7870 raten, beispielsweise zu dem Modell von Sapphire. Dieses erhälst du für knapp 200 Euro, und mit dem richtigen Prozessor und angemessen viel Arbeitsspeicher kannst du mit dieser Grafikkarten fast alle aktuellen Spiele auf sehr hohen, größtenteils sogar auf maximalen Einstellungen in FullHD spielen. Die HD 7870 ist somit Welten besser als die schwache GT630, auch als das Modell mit 4 Gigabyte VRAM. Jedoch brauchst du auch ein ausreichend dimensioniertes Netzteil, da die HD 7870 jede Menge Strom schluckt. So wäre ein 350 Watt-Netzteil beispielsweise nicht geeignet. Du solltest mindestens ein 430 Watt-Netzteil mit 80+-zertifizierung besitzen, besser noch eines mit 530 Watt (je nach restlicher Hardware).

    Und der Einbau ist auch nicht wirklich schwer. Alte Karte raus, neue in den freien PCIe-Slot rein, fertig! Einen Experten brauchst du das nur machen lassen, wenn du wirklich null Ahnung von PCs hast...


    Hoffe, dass ich dir helfen konnte =]. MfG Brot

  • Antwort von Theia 14.04.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Antwort von OrlockGaming 14.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Alsoo.....Ich konnte eigentlich gut mir der Gt 630 spielen auch Crysis 3 aber egal anderes Thema :D Ich kann dir die auf jeden fall die hier empfelen:

    Geforce gtx 650 TI 2 gb : http://www.amazon.com/EVGA-Dual-Link-Graphics-01G-P4-3651-KR-02G-P4-3651-KR/dp/B...

  • Antwort von styli1000x 14.04.2013

    gibt's nicht.

    Wie du willst, du musst kein profi dafür sein. Nur beim prozessor sollte man immer etwas Vorsicht habenund Achtsam sein.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!