Frage von XSlydingX, 73

Neue Grafikkarte oder neues PC?

Hey es klingt etwas seltsam aber ich stelle die Frage trotzdem. Ich habe ein Acer Notebook (CPU: Intel inside core i5 ,GPU: NVIDIA GT 750M,Windows 10) und zocke oft und gerne.Seit einigen Tagen habe ich mir Overwatch geholt. Ich spielte Overwatch und merkte schnell,dass es ganz und gar nicht flüssig lief. Ich habe ALLES Wirklich ALLES probiert und habe auch im Forum nachgefragt,aber die meinten dass meine Grafikkarte nicht gerade die beste sei. Und hier kommt auch meine Frage : Sollte ich eine neue Grafikkarte zulegen oder gleich einen PC zum zocken anlegen? Was meint ihr?

Danke im Voraus !

Antwort
von LiemaeuLP, 29

Wenn man die Graka überhaupt tauschen kann, dann naja, kommt drauf an welchen i5 du hast.
Wenn du das Geld hast empfoehlt sich zum zocken natürlich ein Tower Pc mehr (wenns nicht mobil sein soll)

Antwort
von iTech01, 37

Sinnvoller zum Zocken ist immer ein PC (preisleistungstechnisch), da Laptops mit der Leistung sehr viel mehr kosten. GPU beim (mittelklasse) Laptop ist eher schwer möglich und bringt auch nicht so viel - was ist es denn genau für ein Prozessor?. Wie viel würdest du für einen PC investieren?

Antwort
von Levatc, 30

Grafikkarten in Laptops aufzurüsten ist nicht empfehlenswert. Da die anderen Komponenten dann meist nicht mehr mithalten können. Außerdem ist es aufwendiger und teurer. Mit einem Computer hast du es da schon bequemer.

Antwort
von max230, 24

Die Grafikkarte in deinem notebook ist wahrscheinlich verlötet .... Und wenn findest du eh nirgends eine bessere da diese nicht im offenen Markt verkauft werden ... Leg dir nen PC zu

Antwort
von BlaueGiraffe, 16

Zum zocken würde ich immer einen Pc nehmen

Kommentar von LiemaeuLP ,

Was man noch dazu sagen sollte: ein Notebook ist ein Pc xD

Aber ja ziehe einen Pc jeder Xbox, Playstation oder Wii (etc) vor

Antwort
von Hiroyugane, 32

Stell dir einen pc für 600€ aufwärts zusammen(selbst zusammenstellen, KEINE fertigpcs) dann kannst du es wahrscheinlich auf niedrig-mittlerer grafik einstellung spielen. Ja.. Zocken ist ein teures hobby

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein, wenn mal bedenkt was man für Fußball Training, Reiten, etc monatlich hinlegt. Oder für ein Instrument + Unterricht. Eigtl geht zocken da noch

Kommentar von Hiroyugane ,

dabei darfst du aber nicht vergessen dass oft teile kaputt gehen +darf mir jetzt für 80€ ein neues mainboard kaufen weil das update nich funktioniert hat -.-

Antwort
von nguyentrungduc, 32

Ganz klar, PC. Am Notebook kannst du eh keine GPU wechseln.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ein Notebook ist ein Pc...

Kommentar von nguyentrungduc ,

Wo hast du das den her? Ich bin mir auch 100% sicher das er mit Pc ein Desktop Pc meint. Und nicht ein Notebook

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community