Frage von Sleighter2001, 55

Neue Grafikkarte für maximal 350€?

Hey Leute, Ich möchte gerne ein bisschen was an meinem PC verändern. Da meine Grafikkarte in den neueren Spielen nicht mehr so richtig mitkommt möchte ich mir eine neue kaufen: Preis: Maximal 350€

Größe: Sie darf nicht länger als 25 cm sein

Nvidia oder AMD ist mir egal :p

Sie darf aber nicht mehr als 300 Watt verbrauchen

Besitze momentan eine Radeon R9 280x. Hätte gerne einen deutlichen Leistungsunterschied. Danke :D

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 17

Die einzige Karten, die wirklich Sinn machen, sind die R9 390 und R9 390x von Gigabyte (Zweitere allerdings über deinem Budget). Der Knackpunkt ist vor allem Deine Längenvorgabe.

Ich würde dir tatsächlich aber eher raten, hier noch auf die nächste Grafikkartengeneration zu warten (voraussichtlich ab dem Spätsommer) , da wird es sicher wieder die Hauptkarte im 300-350€ Bereich geben; und da beide großen Hersteller auf eine kleinere Fertigungsmethode wechseln, wird die Abwärme sinken.

 Das erlaubt dann wieder starke Karten mit kleineren Kühlern.

Kommentar von Sleighter2001 ,

Hatte eh vor etwas zu warten. Der Kauf ist eh erst in 4 Monaten umsetzbar

Antwort
von Ontodog, 29

Die GTX 970 von Nvidia verbraucht weniger Strom als die R9 390 von AMD, die ihr direkt Counterpart in diesem Preisgebiet wäre. Sie läuft auch kühler und lässt sich so weit übertakten, dass Leistungen in Richtung GTX 980 durchaus möglich sind.

Die R9 390 bringt dafür mehr Grafikspeicher mit, liegt mit Basistakt knapp über der unübertakteten 970 in den meisten Spielen und nimmt Übertaktung üblicherweise auch sehr gut auf. 

Unterm Strich nehmen sich beide Karten nicht viel. Wenn du die 970 wegen den Features, die Nvidia mitbringt (Shadowplay etc.) bevorzugst, kannst du sie gerne nehmen. Wenn dir die größere Kapazität eher zusagt, die der Speicher der AMD Karte hat, nimm' die 390. (AMD hat übrigens auch eine Software zum Aufnehmen, wird aber nur selten erwähnt)

Kommentar von Sleighter2001 ,

Danke für die SEHR kompetente Antwort. Welche würdes du mir eher empfehlen? Ich häng auch zwischen den beiden

Kommentar von Ontodog ,

Schwer zu sagen. In diesem Moment würde ich eher zur 390 tendieren, da die Tests, besonders mit dem kommenden DirectX12 zeigen, dass die Karte hardwaretechnisch weitaus mehr Leistung bringen kann, als sie es jetzt tut. Dass Nvidia mit ihrer Treiberoptimierung nicht schläft, ist natürlich auch selbstverständlich aber mit den aktuellen Treibern sieht es schwer danach aus, als würde AMD von DirectX12 viel mehr profitieren, was besonders im Hinblick auf kommende Titel interessant ist - dafür spricht dann auch der größere Speicher.

Im Grunde genommen kommt es darauf an, welche Spiele du spielen möchtest. Einmal liegt bei einem Titel die 970 vorne, bei einem anderen wieder die 390. Am besten schaust du dir seriöse Benchmarks in genau diesen Spielen an und entscheidest dementsprechend.

Die 25 cm sind als Länge durchaus sehr limitierend. Mir fällt keine 390 ein, die so kurz ist. Da fehlen etwa 2 bis 3 cm für die meisten Partnerkarten. Welche 280x hast du?

Kommentar von Sleighter2001 ,

Sapphire Radeon R9 389 Dual-X OC. Tatsächlich handelt es sich um einen Angabefehler des herstellers( des Gehäuses). Die GPU kann 30cm lang sein

Antwort
von GelbeForelle, 30

Einzige Möglichkeit: crossfire. Denn für 350€ kriegst höchstens ne r9 390 oder gtx 970, kein großer Unterschied. Gebraucht bekommste ne HD 7990, dual gpu... Das wäre evtl auch was. Oder Verkauf deine und hol dir ne fury Karte, das würde noch gehen. Ansonsten warte auf polaris

Kommentar von Sleighter2001 ,

Für wie viel könnte ich eine R9 280X von Sapphire verkaufen (ca)? Sie ist 14 Monate alt, hat keinen Schaden und hat damals 190€ gekostet

Kommentar von GelbeForelle ,

150€ sollten da drin sein, 120€ kosten die billigsten ohne ovp und zettel. Wenn du Glück hast sogar bis zu 170€, aber 150€ sind realistischer

Antwort
von bcords, 22

Ähh vergiss es:

Bei dem Budget bleiben nur die GTX 970 oder die R9 390, sind zwar beide etwas schneller als deine jetzige, aber nicht soviel schneller, als das sich das Aufrüsten wirklich lohnt.

Kommentar von Sleighter2001 ,

Ok danke

Antwort
von Sleighter2001, 26

Was ich vergessen habe der maximale Stromverbrauch liegt bei 30 watt

Kommentar von Sleighter2001 ,

300*

Kommentar von Ontodog ,

300 Watt? nur für die Grafikkarte? Welche Leistung bringt dein Netzteil?

Kommentar von Sleighter2001 ,

Mein Netzteil ist ein 450 Watt mit 80+ Silber. Meine Momentane Grafikkarte hat einen Verbrauch von 250 Watt. Mein ganzer PC braucht 360.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten