Frage von DanixLol, 94

Neue grafikkarte für Laptop weil alte schlecht ist?

Hay, ich wollte fragen, ob ihr mir eine gute Grafikkarte für meinen ACER laptop empfehlen könnt. Weil ich mit der alten nicht zu frieden bin. Prozessor: i7-720qm damit bin ich zu frieden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 58

Wenn, dann kannst du dir einen Grafikchip dafür holen.

Diese haben dann hinten am Namen bei NVIDIA immer ein "M" dran, also z.B. eine GTX 960M. 

Eine normale Grafikkarte wäre ja auch schon viel zu groß!

Kommentar von DanixLol ,

Kannst du mir ein Link senden?

Kommentar von DanixLol ,

Also wie jetzt? Ich kann meine Grafikkarte nicht wechseln? Was bringt dieser Chip?

Kommentar von TechnikSpezi ,

Doch, wechseln kannst du.

Eine Grafikkarte passt aber nun mal nicht in einen Laptop, deswegen sind in Laptops immer Grafikchips verbaut, sofern keine OnBoard Grafik (d.h. der Grafikchip ist quasi 'auf' dem Prozessor) genutzt wird.

Ich habe nochmal ein Bild hinzugefügt, wie der GTX 960M Chip aussieht, damit du dir das einfach mal vorstellen kannst.

Hier hast du einen Link zu den Spezifikationen:

http://www.geforce.com/hardware/notebook-gpus/geforce-gtx-960m/specifications

Allerdings ist es ein großer Akt, das Ding zu wechseln. Das lohnt sich nicht wirklich immer. Das geht bei einem Stand-PC dann natürlich viel besser und ist in unter 5 Minuten erledigt.

Kommentar von TheDevastator ,

Warum zu Geier hat diese Antwort 2 Dislikes ?!

Kommentar von TechnikSpezi ,

Wahrscheinlich jemand der (wie oben) denkt, man kann sie tatsächlich nicht wechseln und deswegen einfach einen daumen runter gegeben hat, sehe ich nicht zum ersten mal ;)

Ich pers. könnte das auch nicht, aber im PC Laden geht das definitiv ;)

Kommentar von DanixLol ,

Ich gebe dir recht.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Danke für den Stern ;)

Kommentar von DanixLol ,

Mehr als verdient :)

Antwort
von FehlerFrage, 31

Außerdem haben Laptops keine Grafikkarte, sondern man nennt diese Komponenten im Laptop Grafikchip.

Antwort
von FehlerFrage, 37

Du kannst die Grafik"Karte" eines Laptops nicht ändern weil diese fest angelötet sind.
Nix mit leistungsstärkeren Grafikchip verbauen.
Außer dein Laptop hat ein MXM Sockel, allerdings führt das aufrüsten bei diesen Notebooks meistens zur Instabilität aufgrund vieler Faktoren z.B. BIOS etc.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community