Frage von 5Bugs95, 54

Neue Grafikkarte - welche lohnt sich?

Ich plane mir eine neue Graka zu kaufen, damit mein kleiner Bruder meine jetzige bekommt. Ich habe derzeit eine Sapphire Radeon R9 270x Vapor-X. Im Auge habe ich eine Radeon R9 380 oder R9 380X, aber mal davon ab. Welche Grafikkarte wäre ein lohnenswertes Upgrade? Ich zocke aktuelle Titel wie Rise Of The Tomb Raider zB.

Mein Budget ist begrenzt, wenn ich könnte würde ich mir die Fury X kaufen, aber so weit kann ich leider im Moment nicht spucken.

CPU ist ein Intel Core i5, mit 16GB RAM an seiner Seite.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sgt119, 27

Netzteil? Bildschirmauflösung? Gehäuse?

Kommentar von 5Bugs95 ,

Aerocool XPredator X1
Thermaltake Berlin 630W 80Plus
1920x1080, also Full HD

Kommentar von 5Bugs95 ,

CPU ist ein i5-6600k, 91W TDP

Kommentar von sgt119 ,

Ich würd mit der Aufrüstung noch warten, so nen großen Sprung macht die R9 380(X) im vergleich zur R9 270X nicht

Kommentar von 5Bugs95 ,

Worum es mir hauptsächlich geht ist wegen des VRAMs. Auf vielen Seiten habe ich nun schon davon gelesen dass bspw Rise Of The Tomb Raider mehr als 2GB VRAM haben will um höchstmögliche Details zu erreichen. Und eben wegen meinem kleinen Bruder, der juckelt noch auf einer HD 5670 rum...

Antwort
von mrknowsitall, 37

Ich empfehle lediglich die Nvidia. Bin nicht gerade so überzeugt von Radeon.

Kommentar von 5Bugs95 ,

Seit der GTS 450 bin ich nurnoch bei Radeon, und habe gute Erfahrungen damit. Kein Spulenfiepen, kein VRAM-"Beschiss" (GTX 970, 3,5GB 224Bit + 512MB 32Bit), oder sonstiges.

Kommentar von 5Bugs95 ,

Klar lasse ich mich auch wieder zu einer NVIDIA überreden, wenn denn die Argumente stimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten