Frage von sydney05, 31

Neue Fritz Box,warum bekomme ich keine Internetverbindung?

Hallo...

Ich habe die Tage eine neue Fritz Box von meinem A gsdss bekommen,es wurde alles gem9was man hätten müssen:Box neu eingeschaltet,Update der Box, der Anbieter hat alles von der Leitung her her geprüft es ist alles ok aber ich bekomme einfach keine internetverbindung her, warum? Mir wird nur immer angezeigt keine Internetverbindung obwohl die Fritz Box erkannt wird aber keine Verbindung. Weiß jemand Bescheid und kann mir vielleicht helfen? Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

Antwort
von Abbedau, 18

Admin Oberfläche der Fritz-Box:

unter > Internet > DSL Informationen > in der Übersicht sollte die DSL Vermittlungsstelle mit Typangabe zu sehen sein. Ist das nicht der Fall, dann hast Du keine Synchronisation mit der Vermittlungsstelle. In diesem Fall kann nur der Betreiber helfen.

Wenn Du die Vermittlungsstelle sehen kannst und eine grüne Verbindung zu ihr angezeigt wird, dann hat Du möglicherweise Deine Teilnehmerdaten nicht korrekt in der Fritzbox eingegeben.

Unter der Menüeinstellung System > Ereignisse kannst Du weitere Informationen erhalten, die eventuell zur Lösung des Problems beitragen können

Kommentar von N3kr0One ,

Das scheitert bei ihm doch schon an der GUI / Routeroberfläche...

Antwort
von N3kr0One, 18

Und die Daten? Hast du überhaupt die Daten von deinem Anbieter in deine Box eingetragen?
Die Dinger werden tausendfach an alle Haushalte geschickt, woher soll also die Box die Daten nehmen?

Schließ alles an, am besten zur Einrichtung mit einem Kabel, WLAN sollte aber notgedrungen auch gehen, nimm den Internetexplorer und schreibe rein:
Fritz.box
KEIN "www" und KEIN "de"
Dann bist du auf dem Einrichtungsassistenten der Box und musst dort die Zugangsdaten vom Anbieter eingeben.
Wichtig ist, dass du das mit dem I-Net explorer versuchst, da manche Browser die Seite sonst nicht darstellen oder in Google suchen wollen.

Kommentar von sydney05 ,

Wie da steht ich komme nicht ins Internet...ich hab alles gemacht was der Anbieter sagte...bekomme nur immer gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen  .Sonst nix....Laut AVM wird die Box Fehler haben und muss ausgetauscht werden. 

Kommentar von N3kr0One ,

Hast du es zumindest versucht? Du brauchst kein Internet um auf Fritz.Box zu kommen, damit öffnest du die Routeroberfläche.
Dort müssen dann die Zugangsdaten eingegeben werden, die du vom Anbieter bekommen hast.
Wo hast du die denn eingegeben, wenn du alles gemacht hast? Du bekommst ja nicht umsonst Zugangsdaten.

Kommentar von sydney05 ,

Nein...komme ich auch nicht,ich hab echt schon alles probiert, auch die rote Leute für Störungen oder wofür die da ist ist ununterbrochen rot am leuchten.  Hab Grad Nachricht bekommen das Techniker raus kommt. 

Kommentar von N3kr0One ,

Wenn du nicht mal auf die Routerobefläche kommst, dann ist entweder was mit deiner Box nicht in Ordnung oder deinem Computer. Das hat nämlich nichts mit der Leitung an sich zutun.
Schön wäre ja mal zu wissen welche Fritzbox du hast, dann hätte ich dir die IP geben können, mit der du das auch hättest versuchen können.
Du solltest außerdem eine Anleitung mitbekommen haben.
Vielleicht versuchst du es sonst auch einfach mal mit einem Tablet oder anderen Laptop.

Kommentar von sydney05 ,

Hab die Fritz 6490, es war ein Techniker da und es war was mit dem freischalten , es wurde in Ordnung gebracht , jetzt läuft es nach 1 Woche.

Antwort
von Karaseck, 17

Das kann sehr viele Ursachen haben. Baut die Box ein WLan auf, in das du kommst?

Kommentar von sydney05 ,

Die Box hat ein Dauer leuchten von Power und W Lan...bekomme aber kein Internet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten