Neue Friseur, nur wie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten


"Bevor ihr schreibt fragt den Friseur.... und so" Das ist ja die richtige Art, jemanden um Hilfe zu bitten! Sind wir Deine Lakaien?

Seeeehr freundlich! Wenn Du so mit Deinem Friseur redest, wundert es mich kein Bisschen, dass er Dich nicht berät....."und so"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie schaut deine Standardfrisur aus? normaler Kurzhaarschnitt? nur so kann man dir Tipps geben, wir müssen ja wissen, mit welcher Haarlänge man "planen" kann :) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du uns schon mehr Informationen geben zur Art deiner jetzigen Frisur und dem was du dir in etwa wünschst (u.a. lang, mittel, kurz,...). So kann man dich kaum beraten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann hast du den falschen friseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wenn dein Friseur keine Beratung kennt. Einen anderen Friseur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollen wir dir da einen Rat geben. Wir kennen dich nicht und wissen nicht wie du aussiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll Dich jemand beraten, der/die weder Deine Kopfform/Gesichtsform, Deine Haarstruktur, die Wuchsrichtung, u.s.w. vor sich hat und Dich eben genau danach explizit so beraten kann, dass das Ergebnis hinterher auch zu Dir passt?

Du hast Dir wirklich den optimalen Usernamen ausgesucht, denn der trifft scheinbar definitiv zu.  Sorry, aber diese unbeabsichtigte Steilvorlage musste ich jetzt einfach aufgreifen. Sehe es einfach als Satire/Ironie an. ;-)

Friseure werden darauf ausgebildet, typgerecht arbeiten zu können und anhand der oben angegebenen Details eben auch so zu beraten und zu arbeiten, dass sich die Kunden/innen nach getaner Arbeit gefallen.

Wenn Dein Friseur darauf keinen Bock hat oder es nicht kann, weil es evtl. irgendeiner diese ungelernter "Fachkräfte" in irgendeinem Billig-Salon oder beim einem türkischen Barbier ist (wobei dort meist auch noch Fachkräfte arbeiten die in der Türkei eine noch längere und härtere Ausbildung genossen haben)    . . . . dann hast Du zwie Möglichkeiten:

1) Du lässt ihn machen wie er denkt und nimmst das so hin

2) Du wechselst den Friseur


Selbst wenn wir hier Bilder von Dir, Deinem Gesicht, Deiner Kopfform sehen würden, könnten wir zwar Frisuren/Schnitte vorschlagen   . .  . welche davon aber wiederum in Einklang mit Deiner Haarstruktur, der Wuchsrichtung und Deiner Wirbel funktionieren würden    . . ..  dafür müsstest Du einfach vor uns sitzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?