Neue Freundin will sich immer zu dritt treffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine bekannte von mir hat das eine Zeitlang auch gemacht, als ich sie dann mal fragte wieso ihr Freund immer dabei sein soll meinte sie das sie eine Art Angststörung hat. Sie sagte das die Gegenwart von ihrem Freund ihr diese Angst nimmt. Zusammen haben wir es dann auch geschafft das sie eine Therapie angefangen hat.Vielleicht kannst du sie ja mal beiseite nehmen und sie fragen weshalb er immer dabei ist; wenn es eine Angststörung sein sollte kann man es meines Wissens nach meistens ganz gut behandeln.

Im anderen Fall; dennoch mal nachfragen; schaden kann es denke ich nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nyuga24
09.09.2016, 19:50

danke dir ^^

0

Ganz klar antworten, dass auf einem MÄDELSabend nicht wirklich Platz für Dreibeiner wäre. Optional könnt ihr das dritte Bein aber, seinem Einverständnis vorausgesetzt, grillen oder anderweitig "verwerten" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlinerkind7
09.09.2016, 18:45

Hahaha ^^ ja so oder so...aber ich befürchte halt, dass er plötzlich doch da ist ("Oh, ist einfach vorbei gekommen!") oder im Laufe des Abends dazu kommt ...dann kann ich ja nicht einfach gehen ohne unfreundlich zu wirken

0
Kommentar von Wiesel1978
09.09.2016, 18:56

Dann lad sie doch ein, den MÄDELSabend draußen zu verbringen und zum Ende trennen sich eure Wege, denn sobald n Dreibein fix da ist, ist es kein MÄDELSabend mehr... Meine Meinung

1

Was möchtest Du wissen?