Frage von PearlLevee, 35

Neue Freunde in Klasse finden?

Hallo,
Ich habe ein kleines Problem... Es ist so, dass meine beste Freundin jetzt ins Ausland gegangen ist und ich in der Klasse noch nicht wirklich andere Freunde habe, da wir gerade erst neu eingeteilt wurden. Bald fängt die Schule wieder an und ich habe wirklich Angst, allein zu bleiben, da ich noch nie der Typ war, der so schnell auf andere Leite zugeht. Auch ein bisschen mehr Selbstvertrauen würde mir glaube ich ganz gut tun...
Also meine eigentliche Frage: Hätte da jemand einen Rat, wie das ganze nicht sehr traurig endet?:')
Vielen Dank schonmal für alle ehrlichen Antworten, auch wenn die Frage vielleicht etwas armselig klingt... Eventuell kennt jemand ja das Problem der Schüchternheit...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stachursky, 3

Bleib wie du bist. Sollen die Leute reden oder denken was sie wollen. Auf keinen Fall darfst du dich verstellen. Das ist schon mal ganz wichtig. Und wenn du irgendwo eine blockade bemerkst das du aus der Schüchterheit heraus nicht weiter kommst, dann gehe erst recht auf den einen oder anderen zu. So lernst du es dich immer weiter darin zu verbessern und mit der Zeit fällt dir das auch immer leichter und du wirst sogar Freude dabei finden auf andere zu zugehen und eventuell Freundschaften zu knüpfen :)

Vielleicht setzt du dir auch mal zum Ziel das du an jenem Tag mit mindestens 2 Personen einen Smalltalk hälst. Und danach belohne dich dafür wenn du es geschafft hast. Vielleicht das du wo ins kino gehst. Oder zu einem Essen in einem Restaurant :)
Wünsche dir viel Glück in allem! :)
Lg Stachursky :)

Antwort
von mayandapril, 12

Erstmal ist wichtig das du darauf achtest das du dich nicht verstellst. Ich denke das man am ehesten Freunde findet wenn man sie nicht sucht. Verlass dich auf dein Schicksal. Du hattest davor jemanden also wirst auch wieder jemanden finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community