Frage von EdDcuBe, 89

Neue Festplatte und Daten verschieben ?

Hallo Community, es ist für mich ein sehr wichtiges Anliegen, also bitte nur konkrete und ernste Antworten : )

In naher Zukunft möchte ich mir eine INTERNE SSD Festplatte kaufen mit 250GB, auf welche mein Betriebssystem (Win10) und einige Spiele und Programme drauf geklont werden sollen. Nun ist das Problem, dass wenn ich meine Dateien von meiner jetzigen Festplatte mit belegten 470GB Speicher ja nicht auf die 250er drauf klonen kann, da bei diesem Prozess ja alle auf der Festplatte installierten Programme geklont werden.

Was ich jetzt im Kopf hatte ist, dass ich irgendwie alle Programme von meinem Laufwerk C: auf meine 3. Festplatte mit 1TB verschiebe. --> erste Frage: Welche Ordner kann ich denn alle auf die 1TB verschieben, ohne, dass ich etwas kaputt mache ? (siehe Bildanhang) Und wie muss ich das machen, so dass die Programme dennoch laufen, nur eben von der anderen Festplatte, da ein Großteil auf dem Dateipfad des C: Laufwerkes läuft ? So, dass ich letztendlich nur noch Windows auf meiner C: Platte habe und dann nur noch das Klonen muss.

Ich stelle mir das so vor, dass ich nach dem klonen etwa 20GB von Windows auf meiner 250GB SSD habe, mehr nicht, und auf meiner 1TB alles was auf dem alten C: Laufwerk war (Spiele, Programme usw. .....).

Ich weiß, ich weiß, etwas grob formuliert, aber wenn ihr wisst was ich meine, danke für die Antworten :D

MFG EDDY

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von funcky49, Community-Experte für PC, 56

Du kannst gar keine Programme verschieben, da alle aktuellen Installationsdaten in der Registry (der internen Windows-Datenbank) hinterlegt sind. Nach einem Verschieben wären die Programme nicht mehr lauffähig.

Du kannst aber Programme deinstallieren und dann erneut installieren, diesmal auf einem von c:\ abweichenden Laufwerk.

Kommentar von EdDcuBe ,

Ohh ja, das kann ich machen....vielen Dank

Kommentar von funcky49 ,

Gerne.

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 36

Hallo Eddy,

Wie viele Partitionen gibt es momentan auf der 500GB Platte? Wenn es eine Partition für Betriebssystem und Programme gibt, die kleiner als 250 GB ist, dann könntest du mit einem dazu geeigneten Tool nur diese Partition auf die SSD klonen. Dann könntest du die Systempartition auf der HDD löschen und den Speicherplatz der gebliebenen Partition erweitern.
Wie meine Vorredner sagten geht Verschieben mit Programmen nicht, diese brauchst du eher neu zu installieren.

Welche Marke ist die 500GB HDD?

lg

Kommentar von EdDcuBe ,

Hey. Das kann ich dir nicht genau sagen. Aber ich habe schon 430GB frei bekommen. Aber trotzdem Danke. : )

Antwort
von lemmysbest, 42

das wird nicht gehen, denn die meisten programme benötigen schlichtweg win c als ursprungsordner bzw. legen ihre daten in c ordnern und unterordnern ab. teile dieser programme benötigen c/ windows/ system um richtig zu laufen.

Kommentar von EdDcuBe ,

Ohhh,danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community