Neue Ebay Abzocke aus England?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sofort Kontakt abbrechen, das ist die Nigeria-Connection! In Kürze bekommst Du sicher eine Mitteilung, dass das Geld treuhänderisch eingezahlt wurde und Du es in dem Moment bekommst, sowie Du eine Paket-Tracking-Nummer postest. Keine Bank der Welt macht solche Geschäfte. Das läuft immer so. Das ist eine alte Betrugsmasche. Gutgläubige Verkäufer schicken dann los ohne zu merken, dass sie betrogen werden sollen. Und das wars dann - Du hörst nie wieder was, Geld kommt nie. Warum sollen sonst Ausländer, die so was oft günstiger haben, etwas in Deutschland kaufen? Neuerdings kommen die aber nicht nur aus Nigeria, sondern aus England, Malaysia und sonstwo her. Es ist immer dieselbe Masche.
Sonst geht es Dir wie in diesem Fall:
http://community.ebay.de/t5/International-verkaufen/Betr%C3%BCger/m-p/2906684

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne uralte Masche. Treuhänder hat Geld, will Sendungsnachweis, Empfänger muss dann bestätigen die Ware erhalten zu haben, Bank gibt Geld frei, blah, blah, blah.

Abzocke, Finger weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine steinalte Masche. Du hast recht: es ist eine Abzocke. Brich den Kontakt ab und mach einen Fall bei Ebay auf, damit Du Deine Einstellgebühren bzw. Verkaufsprovision zurückbekommst.

Die blumige E-Mail von der "Bank" ist natürlich auch ein Fake. Das erkennst Du ganz leicht, wenn Du Dir den Header der E-Mail mal ansiehst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt sehr unseriös lass auf jeden Fall die Finger davon. Das sich auch überall solche Penner rumtreiben müssen!

In England bezahlt man wie überall anders. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scumpy
08.01.2016, 17:35

PS schreib ihm des Spaßes halber doch mal, dass du es so nicht kennst und zur Prüfung der Polizei überlässt :)

0

Was möchtest Du wissen?