Neue CPU aber weniger FPS was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du für den FX 9370 auch das passende Mainboard? Die CPU hat eine TDP von 220w . Es gibt nicht viele Mainboards die soviel Watt zur Verfügung stellen können.

Ohne das läuft die CPU mit viel weniger Takt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha, was für eine Geldverschwendung. Deine Grafikkarte limitierte schon deine alte CPU, deine neue wird nur noch stärker limitiert und säuft zu dem mehr Strom. Gin ihn zurück, wenn du kannst und kauf dir von dem Geld eine r9 380x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grund 1: Die CPU hat eine TDP von 220 Watt und dein Mainboard ist dafür nicht ausgelegt ( es gibt nur 9 Boards die für FX Prozessoren der 9XXX Reihe ausglegt sind) und die CPU muss runtertakten da sie nicht genug Saft ziehen kann. Poste bitte dein Board für genauere Angaben.

Grund 2: 220 Watt sind eine ganzschöne Hausnummer, diese Abwärme abzuführen schaffen mit ach und krach High-End Luftkühler oder gute Wasserkühlungen, ein Luftkühler sollte dafür auf ca. 90€ kommen und ein BigTower Gehäuse erfordern, eine kompakt Wasserkühlung ca. 130€. Beachte, die Empfolene Maximale Betriebstemp. von FX Prozessoren liegt bei 60C ab dann fangen die dinger gerne an zu drosseln.

Grund 3 ( falls Board kompatibel und Kühler Ausreichend ): Stichwort Bottlenecking, die 750ti ist recht lahm der Prozessor gibt die Informationen zu schnell weiter und die GPU kommt nicht hinterher.

Ich tippe allerdings eher auf ein inkompatibles Board oder einen zu schwachen Kühler, evtl auch ein zu schwaches Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaaroakaLegit
12.03.2016, 02:31

Das heißt zurückschicken und was anderes holen ? kannst du was empfehlen ? 

0
Kommentar von Marbuel
12.03.2016, 09:14

Einen Intel!

0
Kommentar von ksamuel
12.03.2016, 23:56

Tut mir leid mein lieber, du wirst es wohl nicht schaffen die Teile zurückzusenden da sie einwandfrei Funktionieren und somit für den Händler keine Pflicht besteht dir den Kaufpreis zu erstatten. Du musst jetzt wohl in den sauren Apfel beissen und in ein neues Board samt Kühler investieren, poste doch bitte deine DERZEITIGEN Komponenten damit ich dir eine Empfehlung geben kann!
Einen Tipp kann ich die aber jetzt schon geben, infomier dich vor einem Kauf besser und semmel nicht stumpf irgendwelche Komponenten in deinen PC die nicht füreinander ausgelegt sind, wer ein Custom Build haben will sollte zumindest die Grundkenntnisse mitbringen, andernfalls wäre eine Konsole um einiges gescheiter, plug and play ist nicht sonderlich herausfordernd aber nun ja - manche sind damit dann auch überfordert.

0

Was möchtest Du wissen?