Frage von DerPhillip32, 134

Neue Beziehung! Erster Sex: Wie lang soll ich warten?

Hi, ich bin männlich, knapp Ü30 und bin seit 2 Wochen frisch in einer Beziehung. Es ist die erste seit relativ langer Zeit und obwohl wir uns gerne mögen und bisher alles schön war, mache ich mir ständig Sorgen, etwas "falsch" zu machen und das hemmt mich. Wir hatten bisher auch noch keinen richtigen Geschlechtsverkehr, weil ich sie zu nichts drängen will. Ich bin mir aber nicht sicher, ob sie nicht vielleicht schon wollen würde, aber davon ausgeht, dass ich als Mann den ersten Schritt machen sollte..? Was denkt ihr, wie lang soll ich noch warten? Oder sollte ich einfach "machen" und schauen, ob sie darauf einsteigt, oder mich bremst? Mädels, wie zeigt ihr einem Typen, wenn ihr bereit seid, mit ihm zu schlafen? Danke, Phil

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RoryGilmore1, 42

Meiner Meinung nach macht man erst etwas Falsches wenn das Gefühl nicht dazu passt. 

Also darüber reden und am besten fest halten das man beidseitig Zeichen setzten kann, darf und soll wenn es zu weit geht und umgekehrt diese auch akzeptiert.

Wenn man sich etwas schwer tut mit der Kommunikation hat sich die Ampel bewehrt. Grün heißt alles gut Vollgas, Orange bis hier hin und jetzt langsam und rot ist klar Anhalten und nicht weiter manchen.

Klingt doof aber man muss sich ja zu helfen wissen ;)

Denk zurück an die Teeny zeit.... Stück für Stück etwas mehr mit Zeit und Einfühlungsvermögen. Wenn du langsam immer etwas weiter gehst wird sie dir genauso sachte zeigen wie weit du gehen kannst und keiner muss deswegen den Kopf verlieren.

Und ja wenn sie keine Initiative zeigt kannst du dich ruhig Wagen den ersten Schritt zu machen.

Ich Level auch bald und für mich sollte der Mann den ersten Schritt machen und meine Mädels sehen das genauso....

Viel Spaß 

Antwort
von mexlixna, 20

Es wird sich doch irgendwann eine Situation ergeben, wenn ihr zum Beispiel zusammen auf der Couch oder im Bett liegt und einen Film guckt. Dann kannst du ja versuchen sie zu küssen und dann entwickelt sich das doch eh meistens. Wenn sie noch nicht bereit sein sollte, würde sie es dir ja spätestens dann zeigen, wenn es ihr zu weit geht und sie noch Zeit braucht. Aber das ist ja auch kein Problem. Ihr seid erwachsen, reif genug, vertraut euch wahrscheinlich und könnt von daher doch auch ganz offen über das Thema Sex reden. Sie wird schon nicht abgeschreckt sein, wenn sie echt in dich verliebt ist.
Viel Glück euch beiden. :-)

Antwort
von weissemaus66, 84

In einer frischen Beziehung kann man den genauen Termin (ich nenne es jetzt mal so) für den ersten gemeinsamen Geschlechtsverkehr nicht festlegen.

Wenn es passiert, dann passiert es eben, bei den einen sehr früh, beim anderen eben etwas später.

Dann sprich doch mit Deiner Freundin darüber und dann wirst Du ja erfahren ob sie schon bereit ist oder ob sie damit noch warten möchte. Viel Glück dabei und L.G.

Antwort
von Caleya, 35

Geh es einfach langsam an. Schaffe eine gute (romantische) Atmosphäre. Dann ein bisschen Kuscheln, ein bisschen Streicheln, ganz unverfänglich. Und dann geh immer einen Schritt weiter, ganz in Ruhe und ohne Stress. Setz sie nicht unter Druck und dich auch nicht, dann wirds früher oder später soweit sein. ;)

Antwort
von Kampfkatze123, 58

Taste dich langsam heran... küss sie und lass deine küsse fordernder werden... teste ganz langsam wo Ihre grenze liegt...

Antwort
von delahoya, 27

An deiner Stelle würde ich beim küssen versuchen mal etwas weiter Richtung Sex zu gehen und ihre Reaktion abwarten. Oder du redest ganz offen mit ihr darüber, Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg! :-)

Antwort
von Dave0000, 34

Meiner Erfahrung nach (kann bei jedem anders sein)
Lässt sie dir vielleicht genau so Zeit wie du es bei ihr machst
Wenn du möchtest probiere es einfach
Nach 2wochen darf man sich auch mal näher kommen
Und wenn sie es nicht möchte wird sie es schon sagen
Bisher haste ihr ja auch keinen Druck gemacht

Viel Glück euch beiden

Antwort
von maxim65, 61

Also ich würde noch so knapp 29 Jahre warten, wenn es dann immer noch passt kannst du das Gespräch langsam mal darauf bringen.

Wenn du Ü30 bist gehe ich mal davon aus das es nicht deine erste Frau ist? Versuch doch einfach etwas mehr , du wirst schon merken ob sie dich bremst.

Antwort
von ApfelTea, 34

Mach einfach. Schlimmstenfalls will sie es nicht, dann kannst du ihr sagen, sie soll den ersten Schritt machen, wenn sie soweit ist.

Kommentar von Flyxt ,

DR! Dann kommen wir ja nie zugange!

Kommentar von ApfelTea ,

wer ist "wir"?? Deine Meinung interessiert doch überhaupt nicht! Meine Antwort galt dem Fragesteller und sonst keinem.

Antwort
von dominic345, 35

Ich würde langsam Schritte in die Richtung machen (wenn du bereit bist), ansonsten warten oder auch einfach mit ihr darüber reden. 

Antwort
von Flyxt, 30

Das ergibt sich ganz von selbst, wenn man Ü20 ist, dachte ich immer. Mach Dir keinen Stress, triff Dich noch ein paar mal mit ihr, dann kommt ihr ganz von selbst zu dem Punkt.

Nimm Gummis mit! Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community