Neue Arbeit. Gibt es Überbrückungsgeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verstehe schon, dass es knapp wird aber du bekommst ja für jeden Tag des Monats etwas. Zuerst ALG und dann den Lohn, ganz verstehe ich dein Problem jetzt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jassy1289
30.03.2016, 22:13

Ich bekomme ja net viel Arbeitslosengeld. Und Lohn auch net weil ich ja nur die 2 Wochen da war ...

0